0

Weihnachten 2021: Zimt-Mandel-Taler

Hallo ihr Lieben!

Ich habe noch zwei tolle Weihnachtsplätzchen-Rezepte für euch in diesem Jahr. Insgesamt habe ich zwölf Sorten gemacht, zehn davon neu, die restlichen zwei sind alte Rezepte, die ich jedes Jahr mache. Diese Zimt-Mandel-Berge haben meine Küche so herrlich nach Zimt riechen lassen, dass ich die Hälfte direkt hätte verputzen wollen 🙂 Schade, dass ihr es hier nicht riechen könnt!

Continue reading
0

Weihnachten 2021: Sandgebäck mit Kardamom und gesalzenen Macadamianüssen

Hallo ihr Lieben!

Heute geht es weiter mit der Weihnachtsbäckerei. In diese kleinen Blümchen habe ich mich sofort verliebt. Liebe auf den ersten Blick sozusagen. Ihr braucht nur wenige Zutaten und den Teig muss man nicht kneten, sondern nur rühren und aufspritzen. Diese Plätzchen werdet ihr lieben. Die Kombination zwischen zartem Teig und salzigen Macadamias ist einfach unwiderstehlich. Sie sind ganz fix gemacht und schmecken richtig fein.

Continue reading
0

Grieß-Tarte

Hallo ihr Lieben!

Als ich klein war, habe ich für mein Leben gern Grießbrei gegessen. Und es ist auch heute noch so! Statt immer nur klassischen Grießbrei mit Zimt oder Kirschenkompott, mache ich verschiedene Sachen wie Muffins, Desserts, Kuchen oder Tartes, in denen Grießbrei vorkommt. So auch heute! Meine Grieß-Tarte ist sehr schnell zubereitet, unglaublich lecker und für alle Grießbrei-Liebhaber ein Muss. Legt los und überzeugt euch sebst 🙂

Continue reading
0

Zitronen-Häschencreme

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn Ostern dieses Jahres anders ablief als sonst – ein besonderes Dessert musste trotzdem her. Diese fluffig-leichte Zitronencreme im Glas war unser besonderes Osterdessert, das richtig lecker geschmeckt hat. Wenn ich wählen dürfte, würde ich immer eine Zitronencreme als Nachtisch aussuchen. Ich liebe leichte, fruchtige Desserts, die man ohne Ei und Gelatine zubereiten kann und Zitronengeschmack mag ich sowieso am liebsten. Außerdem sind Zitronen doch gesund – wir trotzen also dem schlechten Wetter mit Vitamin C, oder was meint ihr? 🙂

Continue reading
0

Avocadocreme mit Räucherlachs im Glas

Hallo ihr Lieben!

Ostern steht vor der Tür und wird wegen Corona alles andere als „normal“. Wir treffen, wie seit Monaten, meinem Sohn und seine Freundin und werden zu fünft den Osterbrunch genießen. In den nächsten Tagen stelle ich euch ein paar leichte und leckere Brunch-Rezepte vor und beginne mit einem Klassiker: Avocadocreme mit Räucherlachs im Glas.

Continue reading
0

Weihnachten 2020: Feine Kokosmakronen

Hallo ihr Lieben!

Ich liebe ja Kokos, daher dürfen Kokosmakronen zu Weihnachten nicht fehlen. Hier auf dem Blog finden sich schon Rezepte für Kokosmakronen und Nussmakronen. Warum gibt es das Rezept dann nochmal? Alle Rezepte unterscheiden sich voneinander. Die heutigen Kokosmakronen sind etwas feiner im Geschmack, weil sie statt mit normalem Zucker mit Puderzucker gemacht worden sind. Ihr braucht nur 3 Zutaten, aber kein Mehl.

Continue reading
0

Mandel-Tarte mit QimiQ

Hallo ihr Lieben!

Als ich diese Torte bei meiner Instafreundin Sandra gesehen habe, wollte ich es sofort nachbacken! Sandra kommt aus Österreich und hat ihre Mandeltarte mit QimiQ gemacht – das ist ein Produkt aus 99% Sahne und 1% Gelatine. Vor ein paar Monaten habe ich an einem Instagram-Gewinnspiel teilgenommen und mit vieeeel Glück ein QimiQ-Paket gewonnen 🙂 Ich hatte davon noch etwas übrig, das bald aufgebraucht werden musste. Dieses Tarterezept kam also wie bestellt und hier ist das Ergebnis:

Continue reading
0

Gelbe Paprikasuppe

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn viele meinen, dass warme Suppen besser in die kalte Jahreszeit passen – ich finde, Suppen passen, wenn man Lust auf sie hat. Und wir haben sehr oft Lust auf Suppe! Alle in meiner Familie lieben Suppen und Eintöpfe aller Art und meine neueste Kreation hat wieder mal alle begeistert. Mit Vergnügen teile ich das Rezept für diese gelbe Paprikasuppe mit euch 🙂

Continue reading
0

Kichererbsencurry mit Basmatireis

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Tagen habe ich das Rezept für ein Kichererbsencurry mit Kartoffeln und Karotten gefunden, welches vier wichtige Sachen vereint: es ist schnell zubereitet, sehr sättigend, gesund und super lecker! Ich habe mich für die Variante ohne Fleisch entschieden und bin begeistert – dieses Rezept ist eine absolute Herzensempfehlung 🙂

Continue reading