0

Lea backt: Blaubeer-Sahne-Cupcakes

Hallo ihr Lieben!

Mein Mann und ich haben ein neues Hobby für uns endeckt: wir fahren, meistens am Wochenende, Burgen und Schlösser, alte Kirchen, Klöster und weitere Gebäude und Denkmäler aus „alten Zeiten“ besuchen. Das nimmt recht viel Zeit in Anspruch, sodass ich meinen Blog etwas vernachlässigt habe. Aber es geht, wenn auch in etwas längeren Abständen, trotzdem weiter und ich verspreche auch weiterhin tolle Rezepte für euch auszuprobieren und aufzuschreiben 🙂

Meine Tochter Lea hat am Wochenende super saftige Blaubeer-Cupcakes gebacken, die einfach und schnell zu machen sind. Hier gibt es das Rezept und nachmachen lohnt sich!

Continue reading
0

Lea backt: American Pancakes mit Ahornsirup und Beeren

Hallo ihr Lieben!

Das neues Jahr ist schon zwei Wochen alt und nach dem Backmarathon zu Weihnachten habe ich mir etwas Zeit mit neuen Rezepten gelassen. Ab heute bin ich wieder voll und ganz dabei und habe für euch sehr leckere American Pancakes in petto. Zugegeben, nicht ich sondern meine Tochter Lea hat uns gestern mit frisch gebackenen Pancakes mit Ahornsirup und Beeren zum Frühstück überrascht. Nach den ganzen Feststags-Schlemmerein darf es zwar wieder etwas gesünder sein, aber bei einem süßen Frühstück kann man nicht Nein sagen 🙂
Mit sauren Beeren und ein bisschen Ahornsirup dazu waren die Pancakes perfekt und ich kann sie euch wärmstens empfehlen!

Continue reading
3

Lea backt: Lava-Törtchen

Hallo ihr Lieben!

Wer kennt sie nicht, die warmen Schokoladen-Törtchen mit flüssigem Kern? Sie werden Lava-Törtchen oder Lava-Küchlein genannt und ich hatte schon lange vor, sie zu machen. Stattdessen haben sich meine Tochter Lea und ihre beste Freundin Cassandra bei uns vor ein paar Tagen verabredet, um für uns alle solche Lava-Törtchen zu backen. Hier existiert ja schon lange die Kategorie „Lea backt„, aber seitdem sie ihre Ausbildung macht, hat sie kaum noch Zeit zum Kochen oder Backen. Ich war also sehr gespannt, was die beiden zaubern werden und freute mich auch schon sehr aufs Probieren! Aber seht selbst (hmmmmmm):

Continue reading
0

Lea backt: Blätterteig-Bärlauchschnecken mit Ei und Käse

Beim Stöbern in meiner Bildergalerie bin ich auf Bilder vom meinem 2016er Osterbrunch-Tisch gestoßen und da fiel mir auf, dass ich ein Rezept gar nicht verbloggt habe! Leider ist es keine Seltenheit, dass ich manche Rezepte aus den Augen verliere. Ich backe nahezu täglich und habe selten Zeit, die Gerichte sofort zu verbloggen. Aber wie passend dass bald wieder Ostern ist und die Bärlauchzeit gerade beginnt 🙂 Das Rezept kommt aus der Kategorie Lea backt, weil nicht ich die Bärlauchschnecken gemacht habe, sondern meine inzwischen 15-jährige Tochter Lea.

Continue reading

2

Lea backt: Daim Torte

Hallo ihr Lieben!

Als ich die Kategorie Lea backt eingeführt habe, wollte ich meiner Tochter die Chance geben etwas neues auszuprobieren! Bis jetzt habe ich neun von ihren Werken verbloggt und bin mit ihr sehr zufrieden. Sie hat viel gelernt und man sieht ihr an, dass sie beim Backen mit Leib und Seele dabei ist. Anfangs war sie ziemlich unsicher, aber das hat sich mit der Zeit gelegt und nun wird sie immer selbstbewusster und experimentierfreudiger. Heute habe ich die Ehre, euch das zehnte Rezept von „Lea backt“ zu präsentieren: eine Daim Torte ohne backen 🙂

img_3302
Continue reading

2

Lea macht Erdbeer-Bananen-Orangen Smoothie

Also ich liebe „die Königin der Beeren“, auch wenn sie botanisch gar keine Beere ist – die Erdbeere. Sie gehört zur Familie der Rosengewächse und war ein beliebtes Heilmittel im 18. Jahrhundert. Der botanische Name Fragaria leitet sich vom lateinischen Wort fragare ab, was duften bedeutet. In meiner Sprache heißt sie jagoda, was in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens auch ein Mädchenname war. Letzte Woche habe ich mehrere Rezepte mit Erdbeeren ausprobiert, es gab eine Erdbeer-Mascarpone-Rolle und Erdbeer-Vanille-Kissen (die Rezepte werden bald verbloggt!), aber das heutige Rezept kommt von meiner Tochter Lea. Die Kinder in NRW haben schon Sommerferien und Lea hat sich fest vorgenommen, mehr zu backen. Sie besucht gerne ihre Freundin auf dem Bauernhof und nach dem letzten Besuch erzählte sie voller Freude, dass die beiden sich nach einem langen Spaziergang einen leckeren Smoothie zubereitet haben, den ich unbedingt probieren muss 🙂 Die tropischen Temperaturen draußen und drinne schrien sowieso nach einer Erfrischung, und so saßen wir im Garten auf der Hollywoodschaukel, tranken Leas leckeren Smoothie und quaschten über unsere Pläne für die Ferientage!

IMG_7766 Continue reading

2

Lea backt: Rhabarber-Cupcakes mit Tonkabohne und Sahnehaube

Nach all den Produkttests in der letzten Zeit melde ich mich heute mal mit einer Kreation meiner Tochter Lea. Sie ist momentan noch in der siebten Klasse und hat ziemlich viel um die Ohren, aber so langsam freut sie sich auf die hochverdienten Ferien in ca. zwei Wochen. Sie hat sich schon länger nicht mehr in der Küche blicken lassen und ich war überrascht als sie letztens sagte sie hätte mal wieder richtig Lust darauf etwas schönes zu backen 🙂 Zusammen haben wir dann in unzähligen Zeitschriften geblättert und online gesucht, und zum Schluss hat Lea sich für ein Rezept von meiner lieben Freundin Svetlana (Süße Harmonie) entschieden. Auf ihrer Facebook Seite hat Svetlana leckere Rhabarber-Muffins mit Tonkabohne präsentiert und wir haben uns dann entschieden eine feine Sahnehaube darauf zu setzen, und somit sind es statt Muffins Cupcakes geworden – und was für welche!

IMG_6599 Continue reading

0

Lea backt: Überraschungskuchen für Mama und Papa zum Valentinstag

Wie ich gestern in meinem Valentinstag-Artikel schon erwähnte, habe ich es dieses Jahr nicht geschafft meinen, schon zur Tradition gewordenen, Valentinstags-Sweet Table vorzubereiten und so gibt es „nur“ süße Herzchenkekse mit Blümchen für mich und meinen Schatz. Dachte ich zumindest! Lea kam dann irgendwann um die Ecke mit ihrem Vorschlag, für mich und Papa auch etwas besonderes zu backen 🙂 Ich habe ihr dann all meine Backbücher und Hefte zur Verfügung gestellt und sie hat sich nach langem Überlegen für einen Kuchen entschieden, der mir ehrlich gesagt etwas komisch vorkam. Als ich die Zutatenliste gelesen habe wusste ich dass das kein gewönlicher Teig ist und fragte mich auch, ob die angegebenen Mengen an Flüssigkeiten stimmen können, aber Lea war fest entschlosen genau dieses Rezept auszuprobieren, und legte los. Ich war sehr gespannt, ob es ihr gelingen wird. Letztendlich war ich positiv überrascht und sehr glücklich: Der Kuchen war nicht nur durchgebacken, sondern auch sehr lecker!

IMG_5912 Continue reading

0

Lea backt: Freundschaft-Cupcakes

Die Weihnachtsferien und Feiertage haben wir hinter uns gelassen, ich war für das süße Allerlei zuständig. Lea sollte sich ausruhen und Kraft sammeln für die zweite „Schulhalbzeit“! Sowieso lasse ich sie selbst entscheiden wann sie etwas backen und ausprobieren will. Ich bin eher überrascht, dass sie bisher so oft Lust hatte in der Küche zu stehen – ich habe zwar die Kategorie „Lea backt“ auf meinem Blog aufgenommen, hatte aber nicht mit so viel Interesse von ihrer Seite gerechnet. Mittlerweile hat sich aber schon ein bisschen was zusammengesammelt und ich finde jedes einzelne ihrer Werke sehr schön und möchte es nicht mehr wegdenken von Cuplovecake 🙂 Ich bleibe zwar immer dabei und stehe ihr mit Rat und Tat zur Seite, aber sie lernt schnell und es ist eine wahre Freude zu beobachten wie sie mutiger wird! Gestern hatte Lea Besuch von ihre Schulfreundin Klara und schon im Voraus sagte sie mir, das die beiden gern zusammen etwas backen wollen. Nach ca. 1 Stunde sind diese leckeren Cupcakes mit Kirsch-Frischkäse-Topping rausgekommen!

IMG_5581

Continue reading