2

Rezepte aus der Heimat: Kapri torta

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ja schon viele Tortenrezepte ausprobiert, aber dieses hier ist und bleibt eines der Besten! Das gesamte Paket passt einfach – ein leckerer Keksboden, eine fruchtige Schicht mit Erdbeerpudding und Erdbeersaft, eine cremige Füllung aus Vanillepudding und Buttercreme und als krönender Abschluss eine dicke Schokoladenglasur! Bei dieser Torte darf man die Kalorien nicht zählen – man genießt es einfach 🙂

Continue reading

0

Avocado-Limetten-Cheesecake

Hallo ihr Lieben!

Meine Tochter hat letztens in Berlin einen Avocado-Cheesecake gegessen und wollte unbedingt auch mal einen machen. Mein Geburtstag war da die passende Gelegenheit 🙂 Laut Rezept sollte es eine 20cm Torte werden, das hat aber vorne und hinten nicht gepasst. Wir haben am Ende einen 24cm Tortenring benutzt und die Torte wurde etwa 4cm hoch. Allen hat sie sehr gut geschmeckt, sie ist sehr cremig und man schmeckt – und das ist auch der Knackpunkt – ein wenig Avocado. Zu wenig, fanden wir. Nächstes Mal werden daher zwei Avocados genommen. Also, je nachdem wie stark ihr den Geschmack haben wollt, nehmt eine oder zwei Avocados!

Continue reading

0

Schokoladen-Kokos-Torte ohne Backen

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr auch genug von Winter und Kälte? Wir haben schon März und damit den meteorologischen Frühlingsanfang – aber zurzeit spürt man nichts davon! Ich sehne mich nach Frühling und Wärme, ersten Schneeglöckchen und Krokussen im Garten und hoffe von Herzen, dass der doofe Winter bald vorbei ist 🙂 Gegen den Winterblues verbringe ich viel Zeit in der Küche und backe was das Zeug hält. Meine heutige Torte funktioniert aber ganz ohne Backen. Sie ist wahnsinnig lecker und für eine wahre Kokosliebhaberin wie mich ein Muss! 🙂

Continue reading

0

Pavlova mit Mascarponecreme und Erdbeeren

Hallo ihr Lieben!

Diese Torte schlummert schon länger in meinem Kopf und endlich habe ich es geschafft sie zu machen. Pavlova ist eine Torte aus Baisermasse, die mit Sahne und Früchten bedeckt und dekoriert wird. Laut Wikipedia wird sie in Australien und Neuseeland als Nationalgericht angesehen, aber weil in Neuseeland das älteste bekannte Pavlovarezept erschienen ist wird das als Ursprungsort genannt. Der Name der Torte kommt von der russischen Ballerina Anna Pawlova, die in beiden Ländern Gastauftritte hatte.

Continue reading

0

Perfekt für die Adventszeit: Zwetschgen-Zimt-Torte

Hallo ihr Lieben!

Bevor ich euch in den nächsten Tagen mehr Rezepte für Weihnachtsplätzchen präsentiere, habe ich heute eine ganz tolle Torte für euch: eine Zwetschgen-Zimt-Torte. Die Kombination aus Zwetschgen, Schokolade und Zimt passt perfekt in die Adventszeit! Ursprünglich ist das Rezept für einen Blechkuchen, aber ich finde es passender und viel schöner in Form einer Torte. Ich habe die Zutaten-Angaben also etwas verändert und das Ganze sah dann so aus:

Continue reading

2

Aprikosen-Windbeuteltorte

Hallo ihr Lieben!

Beim durchblättern in meiner Lieblingszeitschrift Kochen & Geniessen bin ich auf eine Torte gestoßen, die schon auf dem Bild zum Reinbeißen aussah! Torten mit Windbeuteln mag ich sehr, zwei habe ich hier sogar schon verbloggt (einmal mit Kirschen und einmal mit Erdbeeren)! Wir hatten Freunde zu Besuch und die Torte hat uns allen wunderbar geschmeckt 🙂

Continue reading

0

Einschulungstorte für Laura

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt eine Weile nichts von mir gehört, aber dafür gab es einen guten Grund: ich war in Berlin und habe meine Enkelin besucht 🙂 Aber jetzt bin ich voll und ganz da und habe für euch eine Einschulungstorte im Gepäck. Heute fängt in NRW für die Kleinen der Ernst des Lebens an. Eine Schultüte hat jeder, aber eine schöne Torte zur Einschulung ist doch etwas ganz besonderes. Als mich meine Freundin Petra gebeten hat, für die Tochter ihrer Freundin so eine Torte zu machen, habe ich mich sehr über meine Aufgabe gefreut! Es gibt nichts schöneres, als Kinder glücklich zu machen!

Continue reading

0

Rezepte aus der Heimat: saftige Apfel-Walnusstorte

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich ein Rezept von meiner Mama für euch: Apfel-Walnuss-Torte oder wie wir in Bosnien dazu sagen: Zaljevena baklava. Ich bin mir sicher, dass ihr das Wort Baklava schonmal gehört habt. Das Rezept für die türkische Baklava mit Filoteig und Walnüssen habe ich vor kurzem verbloggt (hier), aber hier handelt es sich um etwas anderes. Ich vermute, dass sie deswegen Baklava heißt, weil sie Nüsse enthält und auch mit gekochtem Zuckerwasser übergoßen wird. Das ist aber schon alles was die zwei gemeinsam haben. Die Torte enthält geriebene Äpfel, ist sehr saftig und mit einem klecks Sahne ein wahrer Genuss!

Continue reading

2

Lea backt: Daim Torte

Hallo ihr Lieben!

Als ich die Kategorie Lea backt eingeführt habe, wollte ich meiner Tochter die Chance geben etwas neues auszuprobieren! Bis jetzt habe ich neun von ihren Werken verbloggt und bin mit ihr sehr zufrieden. Sie hat viel gelernt und man sieht ihr an, dass sie beim Backen mit Leib und Seele dabei ist. Anfangs war sie ziemlich unsicher, aber das hat sich mit der Zeit gelegt und nun wird sie immer selbstbewusster und experimentierfreudiger. Heute habe ich die Ehre, euch das zehnte Rezept von „Lea backt“ zu präsentieren: eine Daim Torte ohne backen 🙂

img_3302
Continue reading

0

Ein Stück vom Geburtstagsglück: Himbeer-Cupcake-Torte

Hallo ihr Lieben!

Es ist schon etwas länger her, dass mein Sohn seinen 19. Geburtstag gefeiert hat, aber ich komme erst jetzt dazu, seine leckere Geburtstagstorte zu verbloggen. Nach dem üppigen Bremen Sweet Table (Rezepte und Bilder hier!) vom letzten Jahr, wollte er dieses Mal nur eine „normale“ Torte haben 🙂 Ich war einverstanden, aber langweilig sollte sie trotzdem nicht werden. Im Buch „Noch mehr Mode Torten“ von Dr. Oetker fand ich ein Rezept, das mir sofort zusagte. Ich konnte es mir gleich sehr gut vorstellen, und wusste dass es meinem Sohn schmecken würde. Ich habe das Rezept minimal abgewandelt und wir fanden sie köstlich!

img_3368Continue reading