2

Weihnachten 2019: Quarkstollen

Hallo ihr Lieben!

In 10 Tagen ist schon Heiligabend! Ich habe noch so viele schöne Weihnachtsrezepte für euch, ich weiß gar nicht ob ich es schaffe, alle rechtzeitig zu verbloggen. Ich werde mir Mühe geben, das kann ich euch versprechen 🙂 Stollen zu backen habe ich immer vermieden, weil ich dachte es sei zu schwer. Dieses Jahr habe ich mich getraut und bin begeistert. Dieses Rezept für Quarkstollen ist wirklich gut und ich teile es mit euch in der Hoffnung, dass es die eine oder der andere von euch nachmacht.

Continue reading
2

Kirsch-Vanilleteilchen

Hallo ihr Lieben!

Den verregneten Sonntag vergangener Woche habe ich in der Küche verbracht und leckere Kirsch-Vanilleteilchen gebacken. Mein Mann hatte irgendwo solche gegessen und ständig darüber gesprochen wie, lecker sie waren. Also wollte ich mich auch mal daran versuchen! Optisch sahen sie top aus, aber auf seine Meinung zum Geschmack war ich gespannt – aber ja, er war tatsächlich begeistert 🙂

Continue reading
0

Panna Cotta mit Mandarinengelee

Hallo ihr Lieben!

Panna Cotta ist seit jeher mein Lieblingdessert. Falls ihr es noch nicht wisst: Panna Cotta ist ein puddingartiges italienisches Dessert aus Schlagsahne, Zucker und Gelatine. Die Sahne wird reduziert, daher der Name (italienisch für „gekochte Sahne“). Man kann sie pur oder mit verschiedenen Soßen genießen. Ich habe schon ganz verschiedener Rezepte und Soßen probiert, aber noch nie Mandarinengelee. In den Supermärkten gibt es gerade Mandarinen in Hülle und Fülle, daher eignet sich dieses Dessert super, um sofort los zu legen 🙂

Continue reading
0

Blitz-Blätterteigschnecken

Hallo ihr Lieben!

Die letzte Woche war sehr anstrengend für mich, weil ich jede freie Minute im Garten verbracht habe! Wochenlanger Nachtfrost hat mich daran gehindert meine Gartendeko rauszuholen und die Blumen, die schon lange parat standen, einzupflanzen. Ich war richtig genervt, dass alles sich so in die Länge zog. Als das Wetter dann besser wurde, habe ich bis zum umfallen gearbeitet und in drei Tagen alles geschafft – aber ich war fix und fertig! Da blieb auch keine Zeit (ok, und Lust) lange in der Küche zu stehen und Blogartikel zu schreiben. Das hat sich zum Glück geändert und ich habe wieder viele neue Rezepte für euch. Heute geht es los mit einem tollen Rezept für herzhafte Blitz-Blätterteigschnecken.

Continue reading
0

Pizzasuppe

Hallo ihr Lieben!

Da waren wir letzte Woche noch bei schönstem Sonnenschein in Berlin unterwegs, und für dieses Wochenende ist Schnee gemeldet. Das braucht zwar kein Mensch mehr, aber wir Wittgensteiner sind solche Wetterkapriolen gewöhnt, die sich bis Ende Mai ziehen können! Bei der bevorstehenden Kälte brauche ich unbedingt eine Suppe – wie wäre es also mit einer leckeren Pizzasuppe? Kennt ihr noch nicht? Dann mal schnell ausprobieren 🙂

Continue reading
0

Avocado-Tomaten-Salat

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr auch so große Avocado-Liebhaber wie ich? Ich esse sie am liebsten in Scheiben geschnitten auf dem Brot, gewürzt mit Meersalz und rosa Pfeffer oder mit einem Ei in der Mitte. Manche meinen, dass Avocado alleine langweilig ist, weil sie geschmacksneutral sei – aber für den kleinen Hunger zwischendurch finde ich das köstlich. Gestern hatte ich mal Lust auf etwas anderes mit Avocado, und zwar als Hauptspeise. Rezepte für Avocado-Salate gibt es im Internet im Überfluss, und je nachdem was man so zu Hause hat, kann man nach Bedarf variieren. Ich habe einen fruchtigen Avocado-Tomaten-Salat gemacht und war hin und weg!

Continue reading
0

Crispy-Likör-Kugeln

Hallo ihr Lieben!

Ich finde es total schön, Pralinen zu verschenken – esse sie aber auch sehr gerne selbst 🙂 Auf dem Blog gab es schon länger kein Pralinen-Rezept mehr und da am 14. Februar Valentinstag ist, habe ich für euch ein tolles Rezept entworfen, das einfach ist und nicht viel Zubereitungszeit benötigt. Also auch für Pralinen-Anfänger geeignet! Das wichtigste bei der Pralinenherstellung sind hochwertige Zutaten und dann kann schon fast nichts mehr schief gehen.


Continue reading
0

Weihnachten 2018: Mandel-Rum-Rauten

Hallo ihr Lieben!

Das Wetter geht mir zur Zeit mächtig auf den Keks. Mir wäre es tausendmal lieber, wenn es schneien würde, als dieses Novemberwetter mit Wind und Regen! Da komme ich einfach nicht so richtig in Weihnachtsstimmung – deswegen versuche ich mich in der Küche beim Plätzchen backen etwas abzulenken 🙂 Diese Mandel-Rum-Rauten sind sowohl optisch als auch geschmacklich eine Augenweide und werden auf jeden Fall auf meine Lieblingsplätzchen-Liste wandern!

Continue reading

0

Weihnachten 2018: Erdnuss-Crossies

Hallo ihr Lieben!

In dieser Woche habe ich viel geschafft: ich habe Weihnachtskarten und Kalender gebastelt, dekoriert und Plätzchen gebacken! Ich bin noch immer nicht ganz fertig geworden, aber trotzdem zufrieden mit mir 🙂 Was ich zu Weihnachten backe entscheide ich meistens spontan. So bin ich in unserer Lokalzeitung über ein tolles Rezept für Weihnachtplätzchen gestolpert und habe mich sofort entschieden, es zu probieren. Schokocrossies kennt wohl jeder, aber habt ihr von solchen mit Erdnussbutter und Erdnüssen gehört? Diese Erdnusscrossies sind einfach, blitzschnell gemacht und haben trotzdem das gewisse „Etwas“. In jeder Hinsicht lohnt sich also sie nachzumachen.

Continue reading