0

Solero-Kuchen ohne Backen

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich hier schon länger nicht blicken lassen, was auch einen Grund hat: mein Fotoapparat ist kaputt gegangen und ich konnte all die Leckereien, die ich zubereitet habe, nicht für euch fotografieren. Jetzt geht es aber wieder und ich melde mich mit dem Sommerrezept schlechthin zurück – einem Solero-Kuchen! Der Sommer ist zwar noch immer nicht in Sicht, aber wenn schon kein Sommer, dann wenigstens Sommerkuchen. Er ist schnell fertig und schmeckt soooooo lecker!

Continue reading
2

Waffelkuchen ohne Backen

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr Lust auf einen 15-Minuten-Kuchen? Es ist ein easypeasy Waffelkuchen mit feiner Sahne-Quark-Creme und Mandarinen 🙂 Die Waffeln könnt ihr kaufen oder selber machen – es liegt an euch! Ich habe kein Waffeleisen für Belgische Waffeln und habe deswegen welche gekauft. Mit fertigen Waffeln steht dieser Kuchen also in 15 Minuten auf dem Tisch – mit selbst gebackenen dauert es ein klein wenig länger. Der Waffelkuchen ist nicht nur besonders lecker, sondern auch der einfachste Kuchen der Welt!

Continue reading
0

Weihnachten 2022: White Chocolate Fudge

Hallo ihr Lieben!

Ich habe dieses Jahr acht Sorten Weihnachtsplätzchen gemacht (ich könnte noch viel mehr machen, aber die Zeit reicht nicht) – und das hier ist das letzte Rezept für euch! Es ist natürlich, wie die anderen auch, mega lecker, muss nicht gebacken werden und ist wunderbar geeignet zum verschenken. Ich verschenke zur Weihnachtszeit sehr gerne kleine Päckchen an Freunde, Nachbarinnen, die Eierfrau und den Post- und Zeitungsboten, natürlich. Das heutige Rezept ist sogar eine Premiere, ich habe mich das erste Mal an einem Fudge versucht und bin mehr als begeistert – es ist super lecker geworden! 🙂

Continue reading
0

Rezepte aus der Heimat: Košnice oder Bienenkörbe

Hallo ihr Lieben!

Heute ist schon der 4. Advent – nur noch 4 Tage bis zum Heiligen Abend. Ich bin im großen und ganzen fertig mit der Vorbereitung und kann die verbliebenen Tage in aller Ruhe genießen. Insgesamt habe ich „nur“ 6 Sorten Plätzchen gemacht. In diesem Jahr ist alles anders, nicht nur wegen Corona, sondern weil ich eine schwere OP hinter mir habe und noch immer mit sehr starken Schmerzen zu kämpfen habe. Mit meinem Plätzchenteller bin ich trotzdem zufrieden, immerhin 🙂 Zwei Rezepte schulde ich euch noch und beginne heute mit Košnice – übersetzt sind das Bienenkörbe. In meiner Heimat gibt es sie auf fast jedem Plätzchenteller. Ob mit Mohn, Kokos, Schokolade oder Walnüssen – alle sind im Nu fertig, schmecken lecker und sind ein besonderer Blickfang.

Continue reading
0

Johannisbeer-Quark-Torte

Hallo ihr Lieben!

Nach drei Wochen harter Arbeit und Hitze ist unser Schlafzimmer endlich fertig geworden! Es fehlen nur noch ein Spiegel, der Kronleuchter und die zwei roten Kommoden, die allerdings noch weiß gestrichen werden müssen – aber für mich ist das Zimmer schon jetzt perfekt 🙂 Keine Spur mehr von dem ollen orange-farbenen Teppich und den gelben Wänden, alles ist strahlend weiß! Bei diesem Anblick bekomme ich schon nach dem Aufstehen gute Laune, was ich früher nicht behaupten konnte. Mein Mann hat den größten Teil der Arbeiten selber gemacht und ich habe mich auf meine Art und Weise dafür bei ihm bedankt: mit einer Torte seiner Wahl. Geworden ist es eine sommerfrische Quarktorte mit Johannisbeeren, die ganz ohne Backen wunderbar gelingt!

Continue reading

2

Rezepte aus der Heimat: Kapri torta

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ja schon viele Tortenrezepte ausprobiert, aber dieses hier ist und bleibt eines der Besten! Das gesamte Paket passt einfach – ein leckerer Keksboden, eine fruchtige Schicht mit Erdbeerpudding und Erdbeersaft, eine cremige Füllung aus Vanillepudding und Buttercreme und als krönender Abschluss eine dicke Schokoladenglasur! Bei dieser Torte darf man die Kalorien nicht zählen – man genießt es einfach 🙂

Continue reading

0

Frühlingstraum ohne Backen mit Rhabarber und Erdbeeren

Hallo ihr Lieben!

Meine heutige Torte kommt aus der Kategorie „Kalte Köstlichkeiten“ weil sie im Kühlschrank „gebacken“ wird 🙂 Wer hat schon Lust, bei der Hitze stundenlang in der Küche zu stehen? Deswegen ist so eine Torte ohne Backen eine prima Lösung. Mit Rhabarber und Erdbeeren zubereitet ist sie besonders fruchtig, und die cremige Sahne-Quark-Haube rundet das ganze perfekt ab. Wir haben sie in zwei Tagen verputzt und solange es noch Rhabarber gibt, wird sie bestimmt noch einige Male zubereitet.

Continue reading

2

Schokoladen-Kokos-Torte ohne Backen

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr auch genug von Winter und Kälte? Wir haben schon März und damit den meteorologischen Frühlingsanfang – aber zurzeit spürt man nichts davon! Ich sehne mich nach Frühling und Wärme, ersten Schneeglöckchen und Krokussen im Garten und hoffe von Herzen, dass der doofe Winter bald vorbei ist 🙂 Gegen den Winterblues verbringe ich viel Zeit in der Küche und backe was das Zeug hält. Meine heutige Torte funktioniert aber ganz ohne Backen. Sie ist wahnsinnig lecker und für eine wahre Kokosliebhaberin wie mich ein Muss! 🙂

Continue reading

0

Rezepte aus der Heimat: Oblatne oder gefüllte Waffeln

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr schon Weihnachtsplätzchen gebacken? Ich fange mit dem Backen und Dekorieren immer erst nach Totensonntag an. Wie jedes Jahr werde ich ein paar traditionelle Sorten von Plätzchen backen – beziehungsweise solche, ohne die sich meine Familie beschweren würde 😀 – aber es werden auch manche neuen Rezepte ausprobiert und verbloggt! Heute gibt es also mein erstes Weihnachtsplätzchen-Rezept für euch. Es kommt aus meiner Heimat, heißt Oblatne und wird traditionell an Weihnachten zubereitet. Die fertigen Oblatne (Oblaten) oder Waffelplatten, die ihr für das Rezept braucht, könnt ihr z.B. bei Kaufland oder in türkischen Läden finden. Eine Packung beinhaltet 5 Waffelplatten. Vier werden mit Creme bestrichen und die fünfte nur obendrauf gelegt. Das erleichtert nachher das Schneiden des Kuchens.

Continue reading

2

Ohne Backen: Kinder Riegel-Himbeer-Mascarponetörtchen

Hallo ihr Lieben!

Der Frühling lässt noch immer auf sich warten – was macht man also an so einem grauen Tag? Backen natürlich! Oder wie ich: Nicht backen:) Es gibt etliche Rezepte für Torten mit Umrandung – aus Schoko-Mikadostäbchen, Yogurette, Duplo, und bestimmt auch Kinderriegel. Trotzdem ist mein Rezept ein Unikat, denn ich habe genommen was im Haus war und es nach Gefühl gemischt 🙂 Schnell gemacht, lecker, und schmeckt ein bisschen nach Frühling!

Continue reading