0

Erdbeer-Tiramisu

Hallo ihr Lieben!

Es hat etwas abgekühlt in Siegen-Wittgenstein, so konnte ich wieder mehr Zeit in der Küche verbringen. Tiramisu ist ja ein Klassiker schlechthin und obwohl ich sehr gerne Kaffee trinke, mag ich ihn überhaupt nicht gerne im Kuchen und in Desserts – genauso wie rohe Eier. Also ging ich auf die Suche nach einem Tiramisu-Rezept, das zu uns passt und habe durch eine Instagram-Freundin (Danke Sandra <3) endlich eines gefunden. Das Rezept ist einfach, gelingsicher, sehr lecker und für alle Erdbeerfans ein Muss 🙂

Continue reading
0

Buttermilchmousse mit Erdbeeren

Hallo ihr Lieben!

Nach meinem Kurz-Urlaub in Berlin melde ich mich wieder, und zwar mit einem leichten Sommer-Dessert. Die Erdbeerzeit geht langsam zu Ende und ich muss mich sputen mit meinen Erdbeer-Rezepten (habe noch einige in petto!). Schön ist aber, dass man die Rezepte auch mit anderen Früchten (z.B. Aprikosen, Kirschen oder Johannisbeeren) zubereiten kann 🙂

Continue reading

0

Erdbeer-Spargelsalat mit Feta

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche hatten sogar wir in Wittgenstein Sommerfeeling, und da wurde natürlich gleich gegrillt. Für meine Männer gab es Cevapcici, meine Tochter und ich hatten Pilze und Käse. Ein Salat durfte natürlich auch nicht fehlen, eigentlich gab es sogar zwei verschiedene. Zum einen den Klassiker schlechthin: Tomate-Mozzarella mit Basilikum. Zum anderen etwas ganz leckeres: einen Erdbeer-Spargelsalat mit Feta! Und dazu gibt es heute auch das Rezept:

Continue reading

0

Weihnachten International: Kroatische „Jagodice“ oder Erdbeerchen

Hallo ihr Lieben!

Es geht weiter mit der Weihnachtsbäckerei 🙂 Dieses Mal reisen wir zusammen nach Kroatien, wo ich für euch Jagodice ausgesucht habe. Sie sind zwar kein typisches Weihnachtsgebäck in Kroatien, aber sie sehen zuckersüß aus und bringen Abwechslung auf dem Plätzchenteller! Ich habe sie zum ersten Mal gemacht und bin recht zufrieden. Die Zubereitung ist etwas aufwendig, aber das Ergebnis entschädigt für die Mühe und Arbeit.

Continue reading

0

Gräddtårta med blandade bär

Hallo ihr Lieben!

Seit langem besitze ich ein kleines Büchlein der schwedische Küche und endlich kam ich nun dazu, etwas daraus auszuprobieren. Beim Blättern ist meine Wahl auf die unaussprechliche schwedische Beerentorte mit Sahne gefallen, die ich etwas abgewandelt habe. Anstelle der gemischten Beeren im Rezept habe ich Erdbeeren genommen. Man kann sie noch immer im Supermarkt finden 🙂

Continue reading

0

Schokoladig, erdbeerig und lecker: Erdbeer-Brownie-Torte

Hallo ihr Lieben!

Der Sommer kommt nochmal zurück und auch in meiner Küche ist es noch immer sehr sommerlich! Beim Einkaufen kommt man derzeit an allerlei köstlichem vorbei: Pflaumen, Äpfel, Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen, Pfirsiche… so weit das Auge reicht! Manchmal stehe ich minutenlang an der Obsttheke und kann mich nicht entscheiden, was in den Wagen wandern soll. Letztens fiel die Entscheidung auf Erdbeeren (ja, auch im September habe ich noch welche gefunden!). Ich wollte unbedingt eine köstliche Erdbeer-Brownie-Torte damit backen. Der Teig ist sehr schokoladig, weil nicht nur geschmolzene Schokolade drin ist, sondern auch Schokoladenstücke! Durch den Erdbeerberg obendrauf wird das ganze aber ein wenig aufgelockert, und Erdbeeren und Schokolade sind ja sowieso eine unschlagbare Kombination!

IMG_2673

Continue reading

0

Beschwipste Erdbeer-Schoko-Cupcakes

Achja, immer dieses Wetter. Der Sommer hat sich dieses Jahr nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt – aber diese letzte Augustwoche lasse ich als Entschädigung durchgehen. Schon seit Tagen haben wir in Siegen-Wittgenstein Sonne pur, blauen Himmel und Temperaturen um die 30°C… und es soll noch heißer werden! Ich genieße das schöne Wetter in meinem Garten und mache alles fertig, was ich irgendwann mal angefangen aber nicht zu Ende gebracht hatte. Nebenbei backe ich natürlich! Ich bin mir nicht sicher, ob es das schon einmal gab, dass man Ende August noch immer frische deutsche Erdbeeren im Supermarkt kaufen konnte. Ihr vielleicht? Das wollte ich jedenfalls schnell noch nutzen, und da es schon eine Weile hier keine Cupcakes mehr gab, entschied ich mich ein wenig zu experimentieren. Ich machte mich also an die Arbeit und kreierte beschwipste Erdbeer-Schoko Cupcakes nach eigenem Rezept. Uns haben sie hervorragend geschmeckt und waren im Nu alle, also gibt es das Rezept auch für euch 🙂

IMG_3188
Continue reading

0

Gesundheit püriert: Erdbeer-Vitaldrink

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr auch die Nase voll von diesem blöden Wetter? Gerade hatte ich mich ein wenig an die Wärme der vergangenen Tage gewöhnt, und dann kommt der Winter zurück! Seit drei Tagen schneit es in Wittgenstein wie verrückt, und mein Frühlingsgarten sieht im Augenblick ganz traurig aus: die wenigen Frühlingsblumen, die es endlich geschafft hatten zu erblühen haben die Köpfe unter der Schneelast gesenkt. So blieb mir nicht anderes übrig, als sie abzuschneiden und so zumindest drinnen noch was von ihnen zu haben. In den nächsten Tagen soll es auch genauso weiter gehen mit dem Wetter, also muss ich mich in Geduld üben um nicht verrückt zu werden. Wir hatten hier schon Jahre, in denen wir im April schon Sommertemperaturen genießen konnten (wie im letzten Jahr!) und daran erinnere ich mich gerne 🙂 Um also ein wenig Wärme und Sommer zu uns zu holen, habe ich angefangen mir alle paar Tage einen leckeren Smoothie zu machen. Den Anfang macht ein Erdbeer-Vitaldrink – der ist einfach und schnell zubereitet, macht satt und ist sehr fruchtig und lecker.

IMG_2219Continue reading

0

Sündhaft lecker: Erdbeer-Joghurt-Torte mit Kokos

Ich glaube ich hab noch nie so viele Rezepte mit Erdbeeren ausprobiert wie in diesem Jahr. Wahrscheinlich liegts am Wetter, das einfach zu gut war und uns so viele Erdbeeren beschert hat. Und obwohl wir mittlerweile schon Mitte August haben, gibt es noch immer welche zu kaufen und ich kann nicht aufhören zu backen. Die heutige Torte war dem Rezept nach ursprünglich mit Kirschen zubereitet und sicherlich auch lecker, aber in meiner Lieblingskombination mit Kokos und Erdbeeren fand ich sie wirklich sündhaft lecker und hätte die ganze Torte alleine aufessen können. Einen Haken gab es aber: sie war für unsere Gäste am vergangenen Wochenende gedacht und so musste ich mich schweren Herzens zurückhalten und durfte als gute Gastgeberin nur ein kleines Stückchen probieren 🙂 Meine Gäste jedenfalls waren begeistert (kein Wunder!) und das Rezept wurde zum Schluss mitgenommen! Also, nur für euch: meine sündhaft leckere Erdbeer-Joghurt-Torte mit Kokos:

IMG_8953 Continue reading