0

Saftiger Fleckchen-Gugelhupf

Hallo ihr Lieben!

Laut Wikipedia ist ein Gugelhupf ein Kuchen, der aus Hefeteig und oft mit Rosinen zubereitet wird. Der einstige „Arme-Leute-Kuchen“, der aus nur wenigen Zutaten besteht, hat sich aber schon längst zum Kuchenklassiker gemausert. Ein Leben ohne Gugelhupf ist möglich, aber sinnlos 😀 Hier hatte ich euch schon den Apfel-Kardamom-Gugelhupf verbloggt, den ich zur Hochzeit meiner Tochter gebacken hatte – alle waren begeistert! Der saftige Fleckchen-Gugelhupf von heute hat uns ebenfalls wunderbar geschmeckt, deswegen teile ich das Rezept mit euch. Einfache Kuchenrezepte sind doch die allerbesten, oder?

Continue reading

0

Rezepte aus der Heimat: Sataraš nach Mama Kata

Hallo ihr Lieben!

Seitdem ich denken kann erinnere ich mich an dieses Gericht, das meine Mama regelmäßig zubereitet hat – und ich habe es geliebt! Aus reiner Neugier habe ich letztens Sataraš gegoogelt und sehr über die Ergebnisse gestaunt! Ich habe unzählige Varianten gefunden: mit verschiedenen Fleischsorten, Schafskäse, Kartoffeln, Lauch, Eiern, und, und, und… aber keines der Rezepte glich dem meiner Mama. Ich kannte bisher nur dieses eine Rezept, für das man nur wenige Zutaten braucht und das definitiv vegetarisch ist! Außer Öl, Gemüse und Gewürzen kommen nur noch Mehl und Milch rein, um das Ganze noch cremiger und leckerer zu machen.

Continue reading

0

Blitztorte

Hallo ihr Lieben!

Braucht ihr eine Torte, die schnell fertig ist und lecker schmeckt? Dann seid ihr heute bei mir genau richtig! Ich habe ein Rezept kreiert, das euch ganz sicher genauso begeistern wird wie mich – diese Torte könnte eure neue Lieblingstorte werden. Der Biskuitboden ist sehr schnell gemacht und der Rest sowieso 🙂 Das Ergebnis ist eine fruchtig-cremige Torte, die himmlisch schmeckt und alle Blicke auf sich zieht!

Continue reading

0

Tarte aux pommes

Hallo ihr Lieben!

Das trockene und extrem heiße Sommerwetter in diesem Jahr war für vieles schlecht, aber für die Apfelbäume in unserem Garten passte das wohl sehr gut. Wir hatten noch nie so viele Früchte und ich muss schon jetzt überlegen (weil wir keinen Keller zum Lagern haben), wie ich sie alle verbrauchen könnte. Der Anfang ist gemacht mit dieser köstlichen französischen Apfeltarte!

Continue reading

0

Bunte Gemüse-Röschen-Tarte

Hallo ihr Lieben!

Nach einer Woche in Berlin, wo ich meine Enkelin besucht habe, habe ich mich gleich wieder auf Rezeptsuche begeben und etwas schönes gebacken. Seit einigen Monaten suche ich häufig und gezielt nach Rezepten ohne Fleisch, und bisher hat uns alles sehr gut geschmeckt. Das macht es uns leicht, nicht dauernd Fleischgerichte zu essen, sondern 3-4 Mal die Woche vegetarisch zu bleiben. Die heutige Röschentarte ist rein optisch schon ein wahrer Hingucker 🙂

Continue reading

0

Omas Schokoladenpudding mit Sahne und Johannisbeeren

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr schonmal selbst Pudding gemacht? Ist gar nicht schwer und schmeckt viel besser als das gekaufte Pulver! Ich bin mal zufällig auf ein Rezept gestoßen, das mir sehr gut gefallen hat und seitdem gibt es bei uns nur noch selbstgemachten Schokopudding 🙂 Pudding weckt bei mir Kindheitserinnerungen – an Oma Marija, die diese Köstlichkeit immer in ihrer kleinen gemütlichen Küche auf dem alten Stangenherd gezaubert hat! Und zum Schluss hat sie den Pudding wunderschön und nur für mich mit Erdbeeren oder Johannisbeeren aus dem Garten dekoriert! Heute habe ich also das Rezept für Großmutters Schokoladenpudding für euch, leider nicht von meiner Oma, aber (fast) genauso lecker!

Continue reading

0

Runde Zucchini gefüllt mit Reis und Kashkaval

Hallo ihr Lieben!

Meine Familie und ich lieben Zucchinis, dementsprechend bereite ich sehr oft Zucchinigerichte zu! Mal gefüllt mit Fleisch oder Gemüse, mal mit Pasta, als Zoodles oder paniert als Snack. Am liebsten aber mag ich die tollen runden Zucchinis. Genau die habe ich heute für euch, und zwar als vegetarische Variante mit Reis und Käse.

Continue reading

0

Ich bin in meiner Lieblingszeitschrift!

Hallo ihr Lieben!

Schon mehr als einmal habe ich hier erwähnt, dass ich ein großer Fan der Zeitschrift Kochen & Genießen bin – in meinem Haus stapeln sich unzählige Exemplare. Ich hätte mir nie träumen lassen, einmal selbst darin zu erscheinen, doch TADA: ich bin drin! 🙂 Heute gibt es also mal kein Rezept von mir, sondern die Story hinter der Story:

Continue reading

0

Rezepte aus der Heimat: Milka Torte

Hallo ihr Lieben!

Die heutige Torte ist eine aus meiner Heimat. Dort werden Torten oft mit sehr vielen Eiern zubereitet, hier in Deutschland eher nicht. Ich muss zugeben, dass es mir nach so vielen Jahren des „deutschen“ Backens schwer gefallen ist zu verstehen, warum man 12, in manchen Torten sogar 20, Eier für eine Torte braucht! Aber das Rezept klang gut und ich wollte es unbedingt ausprobieren 🙂

Continue reading