0

Rezepte aus der Heimat: Bosanske lepine (Somuni) oder kleine Fladenbrote

Hallo ihr Lieben!

Ihr kennt bestimmt große, runde Fladenbrote – in meiner Heimat sind kleine Fladenbrote eine Spezialität. In Sarajevo, auf der Baščaršija (dem hisotrischen Stadtkern), gibt es die besten Ćevapčići. Sie werden serviert in solchen kleinen Fladenbroten, mit Zwiebeln und Joghurt. Hmmmm!

Vor ein paar Tagen wollten wir wieder mal grillen (Ćevapčići waren auch dabei) und ich habe mich entschieden, selbst kleine Fladenbrote dazu zu machen. Ich fand sie klasse und habe mich, für eine kurze Zeit, in meine Heimat versetzt gefühlt 🙂

Continue reading
0

Blätterteig-Apfelschnecken

Hallo ihr Lieben!

Auf meiner Osterbrunch-Tafel gab es eine Rhabarbertorte und diese leckeren Blätterteig-Apfelschnecken. Sie sind wirklich schnell gemacht, sehen verdammt gut aus und schmecken köstlich. Nehmt dafür eine säuerliche Apfelsorte, z.B. Elstar oder Boskop. Es gibt ja unzählige Rezepte für Apfelschnecken mit Hefeteig – aber in diesen Zeiten, wo man frische und selbst Trockenhefe nicht mehr so leicht findet, sind diese mit Blätterteig einfach klasse.

Continue reading
0

Bärlauch-Lachs-Quiche

Hallo ihr Lieben!

Die Bärlauchsaison ist in vollem Gange und ich habe bis jetzt nur Bärlauchbutter gemacht! Ich liebe ja Bärlauch über alles und versuche immer, sehr viele Gerichte mit Bärlauch auszuprobieren. Also, Gas geben ist angesagt! Heute geht es los, ich sage nur: grün, gesund und lecker 🙂 Diese Bärlauch-Lachs-Quiche schmeckt fluffig-leicht und frühlingshaft. Zucchini, bunte Karotten und frischer Bärlauch machen sie zu meinem neuen Frühlings-Liebling.

Continue reading
0

Osterbrunch 2020

Hallo ihr Lieben!

Ostern 2020 ist alles, nur nicht „normal“. Ich habe mich trotzdem entschieden, unsere Osterbrunch-Tradition fortzusetzen. So konnten wir zumindest in kleinem Kreis ein paar Stunden gemeinsam genießen und die aktuelle Situation ein wenig ausblenden. Ich habe viele leckere Rezepte ausgesucht und probiert und freue mich sehr, sie euch bald zu präsentieren. Heute zeige ich euch die Bilder unseres Ostertisches mit Deko und den Speisen, die ich zubereitet habe.

Continue reading
0

Ostern 2020 im Zeichen von Cuplovecake

Hallo ihr Lieben!

In Zeiten wie diesen, wo Corona unser Leben bestimmt und jeden Tag über Schlimmes berichtet wird, freut man sich doch umso mehr über besonders schöne Momente. Ich durfte mich letztens innerhalb weniger Tage sogar zwei Mal ganz besonders freuen. Ich habe euch schon erzählt, dass viele meiner Rezepte bereits auf der Lokalseite unserer Zeitung erschienen sind. Ein Mal wurde mir und Cuplovecake sogar eine ganze Seite gewidmet – man, was war ich stolz! Und nun gab es erneut zwei Artikel, in denen Osterliches von mir präsentiert wurde. Was für ein tolles Gefühl, dass es nicht nur Menschen gibt, die mögen was ich hier mache – sondern sogar Menschen, die möchten, dass so viele wie möglich davon erfahren!

Continue reading
0

Apfel-Karotten-Gugelhupf

Hallo ihr Lieben!

Ostern steht vor der Tür und ich habe so viele tolle Rezepte, die ich am Ostersonntag machen möchte! Es sind viele herzhafte, aber auch süße Gerichte dabei. Ich werde versuchen, alle für euch in einen Artikel zu packen – wenn ich das nicht schaffe, dann kommt eins nach dem anderen eben nach Ostern auf den Blog. Ich beginne heute mit einem saftigen Gugelhupf, der im Nu zubereitet werden kann. Ich bin mir sicher, dass ihr die meisten Zutaten schon zu Hause habt!

Continue reading
0

Dalgona Kaffee

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr Dalgona Kaffee, den neuesten Trend aus Korea? Vor ein paar Tagen hatte ich noch nie davon gehört, aber ich bin schlauer geworden, habe es selbst ausprobiert und kann als große Eiskaffee-Liebhaberin nur „Wow!“ sagen. Diese Cremigkeit und den besonderen Geschmack kann man überhaupt nicht mit Eiskaffee aus gekauftem Pulver vergleichen. Ich trinke also jetzt jeden Tag meinen Dalgona Eiskaffee, natürlich draußen in der Sonne nach getaner Gartenarbeit 🙂

Continue reading
0

Süßkartoffel-Erdnuss-Suppe mit Putenfleisch

Hallo ihr Lieben!

Es ist sonnig, aber eiskalt und mir ist momentan nach Einmümmeln und Wärme zumute. Deswegen ist es definitiv Zeit für eine heiße Suppe! Für mein heutiges Rezept habe ich Süßkartoffeln mit Erdnussbutter, Tomaten, Kokosmilch und Putenstreifen kombiniert. Das Rezept ist sehr einfach und schmeckt köstlich. Ohne Fleisch schmeckt die Suppe übrigens auch sehr gut, also auch als vegetarische bzw. vegane Variante möglich!

Continue reading
0

Griechische Moussaka mit Hackfleisch, Kartoffeln und Auberginen

Hallo ihr Lieben!

Als Moussaka bezeichnet man verschiedene Gerichte, die aus Hackfleisch und Auberginen zubereitet werden. Mal werden halbierte Auberginen mit Hackfleisch und Bechamelsoße in eine Auflaufform gegeben, mit Käse bestreut und im Ofen gebacken. Mal werden die Auberginenhälften gebacken, ausgehöhlt, mit einer Mischung aus Fruchtfleisch, Zwiebeln, Hackfleisch und gehackten Tomaten gefüllt und im Ofen gegart. Meine Variante ist ganz anders, aber auch super lecker. Überzeugt euch selbst! Hier ist das Rezept für euch 🙂

Continue reading
0

Rotes Thai Curry mit Jasminreis

Hallo ihr Lieben!

Ich habe zum ersten mal Rotes Thai Curry mit Reis gemacht und bin hin und weg! Normalerweise sollte das Rezept für 3 bis 4 Personen reichen, aber ich könnte alles alleine aufessen 🙂 Das Gericht heißt in Thailand „Kaeng Phet“ (= scharfe Suppe) und ist eigentlich überwiegend rot aufgrund der roten Currypaste. Ich habe eine Variante mit Champignons und Brokkoli gemacht, da war von der roten Farbe nichts mehr zu sehen. Aber Farbe hin oder her, dieses Gericht ist zu einem meiner Lieblingsgerichte geworden und wird zukünftig sehr oft gekocht.

Continue reading