0

Rezepte aus der Heimat: Sataraš nach Mama Kata

Hallo ihr Lieben!

Seitdem ich denken kann erinnere ich mich an dieses Gericht, das meine Mama regelmäßig zubereitet hat – und ich habe es geliebt! Aus reiner Neugier habe ich letztens Sataraš gegoogelt und sehr über die Ergebnisse gestaunt! Ich habe unzählige Varianten gefunden: mit verschiedenen Fleischsorten, Schafskäse, Kartoffeln, Lauch, Eiern, und, und, und… aber keines der Rezepte glich dem meiner Mama. Ich kannte bisher nur dieses eine Rezept, für das man nur wenige Zutaten braucht und das definitiv vegetarisch ist! Außer Öl, Gemüse und Gewürzen kommen nur noch Mehl und Milch rein, um das Ganze noch cremiger und leckerer zu machen.

Continue reading

2

Zucchini-Tomaten-Mozzarella-Gratin

Hallo ihr Lieben!

Ich koche täglich frisch für meine Familie. Und obwohl ich unzählige Back- und Kochbücher und Zeitschriften besitze, zerbreche ich mir immer mal wieder den Kopf weil ich nicht weiß was ich kochen soll! Bestimmt kennt ihr das auch 🙂 In solchen Momentan bin ich froh, dass es Instagram gibt! Als ich vor kurzem wieder ideenlos war, postete meine Instafreundin Ute das Rezept für einen Zucchini-Tomaten-Mozzarella-Gratin. Glücklicherweise hatte ich alle Zutaten vorrätig und somit stand meinem Mittagessen nichts mehr im Wege 🙂 In Utes Rezept gab es keine genauen Angaben über die Mengen, aber ich habe bei der Zubereitung alles notiert für euch!

Continue reading

0

Conchiglioni mit Kürbis-Ricotta-Füllung in Tomatensoße

Hallo ihr Lieben!

Mein letztes Rezept aus dieser Kategorie waren gefüllte Muschelnudeln mit Zucchini und Ricotta in Tomatensoße, die uns sehr gut geschmeckt haben. Deswegen habe ich mich entschieden, sie gleich nochmal zu machen, aber mit einer anderen Füllung 🙂 Und genau wie beim ersten Mal waren wir wieder restlos begeistert! Das man Kürbis über das ganze Jahr in den Supermärkten findet, finde ich großartig. Wir lieben Kürbis in allen Variationen und so kann ich in aller Ruhe meine alten aufbewahrten Kürbisrezepte zubereiten und viele neue ausprobieren.

Continue reading

0

Vegetarisch und super lecker: Spinat-Crespelle mit Ricotta in Bechamelsoße

Meine älteste Tochter ist seit einigen Jahren Vegetarierin und ich versuche, wenn sie uns besucht, etwas leckeres zu finden was sie essen kann und uns allen schmeckt. Sie überrascht uns aber auch häufig mit spannenden vegetarischen Gerichten und zeigt, wie man auch ohne Fleisch oder Fisch sehr lecker kochen kann. Als sie damals sagte, dass sie Vegetarierin wird, dachte ich zuerst, dass sie verhungern wird. Oder dass ihr etwas fehlen wird. Ich war mir sicher, dass es nicht gesund sein könnte, sich so einseitig zu ernähren. Ich koche jeden Tag frisch und achte sehr darauf, dass die Kinder die noch zu Hause sind sich gesund ernähren. Fleisch steht dabei nicht jeden Tag auf dem Tisch, aber ich bin trotzdem der Meinung dass Fleisch und Fisch – in Maßen natürlich – zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung beitragen. Die Kinder können aber selbstverständlich selbst entscheiden, wie sie leben und was sie essen wollen, und meiner Ältesten geht es auch gut 🙂 Jedenfalls gibt es heute eines dieser leckeren vegetarischen Gerichte, das meine Tochter mitgebracht hat und das ich euch wärmstens empfehle: Spinat-Crespelle mit Ricotta in Bechamelsoße!

IMG_5362 Continue reading