Zucchini-Tomaten-Mozzarella-Gratin

Hallo ihr Lieben!

Ich koche täglich frisch für meine Familie. Und obwohl ich unzählige Back- und Kochbücher und Zeitschriften besitze, zerbreche ich mir immer mal wieder den Kopf weil ich nicht weiß was ich kochen soll! Bestimmt kennt ihr das auch 🙂 In solchen Momentan bin ich froh, dass es Instagram gibt! Als ich vor kurzem wieder ideenlos war, postete meine Instafreundin Ute das Rezept für einen Zucchini-Tomaten-Mozzarella-Gratin. Glücklicherweise hatte ich alle Zutaten vorrätig und somit stand meinem Mittagessen nichts mehr im Wege 🙂 In Utes Rezept gab es keine genauen Angaben über die Mengen, aber ich habe bei der Zubereitung alles notiert für euch!

Zutaten für eine runde Auflaufform (24cm):

  • 3 große Zucchinis
  • 5 Tomaten (mittelgroß)
  • 3 Pck. Mozzarella
  • Salz, Pfeffer
  • 15 Blätter Basilikum
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl

Zubereitung:

Zucchini und Tomaten waschen und in runde Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Gemüse und Mozzarella dicht hintereinander im Kreis in die Auflaufform schichten, salzen und pfeffern. Auf meinem Bild könnt ihr sehen, wie es aussah bevor der Gratin in den Ofen kam.

Basilikumblätter klein schneiden und in einen Behälter geben. Knoblauch abziehen, durch die Knoblauchpresse drücken und zu den Basilikumblättern geben. Olivenöl zufügen und das Ganze mit einem Stabmixer fein pürieren. Pesto über das Gemüse-Mozzarella-Gemisch gießen.

Gratin im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 35 Minuten backen.

Ein leckeres leichtes Gericht, als Beilage oder vegetarische Hauptspeise, vielleicht mit Reis? – nomm!

Eure Jadranka

2 thoughts on “Zucchini-Tomaten-Mozzarella-Gratin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.