0

Lea backt: Aprikosentorte

Heute führe ich eine neue Kategorie ein, und zwar: Lea backt. Lea ist meine 12-jährige Tochter, die, wenn es ums Backen und Kochen geht, wohl viel von mir geerbt hat 🙂 Sie hat in der Schule schon gern an Koch- und Backtagen teilgenommen und präsntierte dann immer voller Stolz ihre kleinen Kunstwerke. Auch wenn ich backe ist sie immer ganz interessiert und will helfen – darum gibt es nun eine eigene Kategorie. Und nun, Premiere: Leas erste Torte *tadaa*!

IMG_0448 Continue reading

0

Produkttest Silikomart : Vanillecreme-Traumtorte

In diesem Artikel nutze ich Produkte, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Mehr dazu lest ihr hier.

Ihr kennt ja bereits den ersten Bericht über die Silikomart-Produkte, die ich testen soll. Und auch die Bilder von meiner kleinen Vanillecreme-Torte und den Mandarinen-Buttercreme Cupcakes habe ich euch bereits gezeigt. Heute nun gibts das erste Rezept dazu, und beginnen will ich mit der Torte, die ich mit rotem Fondant und ausgestantzten Schneeflocken dekoriert habe:

IMG_9999
Continue reading

0

Mandarinen-Käsetorte

Hallo ihr Lieben!

Heute dreht sich bei mir alles um eine besondere Käsetorte. Was sie so besonders macht? Ich vermute es ist die Kombination aus gekochtem Pudding, der noch heiß mit Quark verrührt wird und dem süß-saueren Geschmack von Mandarinen, die der Torte eine wirklich schöne fruchtige Note geben. Daher soll sie ab jetzt „Stammgast“ am unserem Kaffeetisch sein! 🙂

IMG_9224

Zutaten für den Knetteig:

  • 150g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 75g Butter (zimmerwarm)

Für den Belag:

  • 2 Dosen Mandarinen
  • 2 Pck. Vanillepudding (zum Kochen)
  • 200g Zucker
  • 1/2 l Milch
  • 500g Magerquark

Für den Guss:

  • 1 Pck. Tortenguss, klar oder rot
  • 2 EL Zucker
  • 250ml Mandarinensaft (vom abgetropften Mandarinen)

Continue reading

0

Pralinentag bei Frau Cuplovecake

Heute habe ich für euch etwas ganz besonderes – 4 Sorten Pralinen – leicht zu machen und unwiderstehlich lecker! Ich beginne mit selbstgemachten Haselnuss-Nutella-Pralinen, es folgen Kokos-Pralinen und zweierlei Pralinen mit weißer Schokolade:

nutella.pralinen

Zutaten:

  • 100g Neapolitaner-Waffeln
  • 150g geröstete Haselnüsse
  • 200g Haselnussbrotaufstrich, zB. Nutella
  • 150g Zartbitter-Schokolade
  • 4 1/2 EL Öl

Continue reading