0

Lea backt: Funfetti-Cookies

Juhu, Lea hat wieder gebacken! Die Kekse sind der Hit auf jedem Kindergeburtstag, das sage ich euch 🙂 Ein paar einfache Zutaten, bunte Smarties dazu – fertig sind Konfetti-Cookies, wie ich sie getauft habe. Steht bei euch auch bald ein Kindergeburtstag an? Dann ran an die Zutaten: schnell gemacht, einfach, lecker und vor allem bunt, was Kinder besonders mögen. Das Rezept stammt aus dem Buch Cookies! von Knusperreich, den ich bei einem Give away gewonnen habe. Wenn Lea backt, dann mache ich mir eine Tasse Cappucino, setze mich an meinen Lieblingsplatz in der Küche und beobachte sie. Sie ist mit Herz und Seele dabei, was ich sehr fasziniert finde, da sie erst zwölf Jahre alt ist! Also ich hatte mit zwölf Jahren keine Lust zu backen und hatte alles andere als das im Kopf! Wenn es Lea dann aber gelingt, alles ohne meine Hilfe zu schaffen, freut sie sich sehr und plant danach sofort ihre nächste Kreation 🙂

IMG_3796 Continue reading

4

Yummi: Macadamia-Schoko-Cookies

Selten mache ich bei den Give aways anderer Bloggerinnen mit und selber habe ich bis jetzt auch keine veranstaltet. Nicht, dass ich es nicht schön finde, aber irgendwie hat sich es nicht ergeben. Vor kurzem aber habe ich zum zweiten mal mein Glück versucht und bei der lieben Sandra von Stadt-Land-Food gewonnen 🙂 Zusammen mit den Buch Cookies! von knusperreich habe ich eine Cookie-Silikon-Form, vier zauberhafte Magnete in Cupcakeform und eine sehr liebevoll geschriebene Karte bekommen. Die Freude war riesengroß und obwohl sich in meinen Regalen schon sehr viele Koch- und Backbücher tummeln hat das neugewonnenene Buch einen Ehrenplatz gekriegt. Natürlich wollte ich dann auch schnell etwas daraus backen! Kurz mal durchgeblättert, und gleich war klar: es werden die Macadamia-Schoko-Cookies!

IMG_3818 Continue reading

0

Aus dem Wichtelpäckchen: Kraterkekse

Wie ich schon in meinem letzten Blogpost erwähnte: ich habe beim Weihnachtswichteln von den Hobbykochbäckern mitgemacht. Für meine Wichtelpartnerin Christine habe ich zwei Sorten Kekse gebacken, und heute ist das Rezept für die Kraterkekse an der Reihe. Es ist sehr leicht nachzubacken, man braucht nur wenige Zutaten und trotzdem sind sie super lecker. Außerdem sind es die Lieblingskekse meines Mannes 🙂

IMG_9821 Continue reading

6

Winterzeit und zauberhafte Rudolphkekse

Winter ist immer nur kalt, düster und ungemütlich? Von wegen! Es gibt auch dicke Schneeflocken, die lautlos und friedlich vom Himmel rieseln. Kalte Luft, die sich beim Einatmen frisch und rein anfühlt. Eiskristalle, die in der Sonne glitzern. Man kann prima raus gehen und die Natur genießen (wenn man sich dick einpackt). Und weil es jetzt abends früher dunkel wird, hat man noch genug Zeit, sich drinnen gemütlich einzukuscheln und den Tag mit einer Tasse Tee und meinen zauberhaften Rudolphkeksen ausklingen zu lassen 🙂

IMG_9865 Continue reading

43

Rezepte aus der Heimat: Jezici keksici oder Igel-Kekse

Hallo ihr Lieben!

Der Herbst ist schon längst da und mein heutiges Rezept passt dazu wie die „Faust aufs Auge“! Für mich sind Igel neben Eulen und Eichhörnchen die süßesten Tiere! Und weil ich sie so gern mag, habe ich mir und euch welche gebacken 🙂

Et voila:IMG_9269
Zutaten für ca. 40 Stück:

  • 250g Butter, zimmerwarm
  • 120g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 400g Mehl
  • ca. 40g Walnüsse, Haselnüsse oder Mandeln
  • ca.150g Zartbitterschokolade
  • ca. 50g Schokostreusel

Continue reading

0

Macadamia-Kekse

Es regnet und ist eiskalt (zumindest hier in NRW). Also genau das richtige Wetter, um ein paar Kekse zu backen!

IMG_9244Und hier das Rezept für die leckeren Macadamia-Kekse:

Zutaten für etwa 30 Stück:

  • 170g Zartbitter Schokolade
  • 20g weiße Schokolade
  • 50g Vollmilch-Schokolade
  • 50g gesalzene Butter
  • 1 Ei
  • 60g brauner Zucker
  • 20g Mehl
  • 10g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60g Macadamia Nüsse (ungesalzen)

Continue reading