Macadamia-Kekse

Es regnet und ist eiskalt (zumindest hier in NRW). Also genau das richtige Wetter, um ein paar Kekse zu backen!

IMG_9244Und hier das Rezept für die leckeren Macadamia-Kekse:

Zutaten für etwa 30 Stück:

  • 170g Zartbitter Schokolade
  • 20g weiße Schokolade
  • 50g Vollmilch-Schokolade
  • 50g gesalzene Butter
  • 1 Ei
  • 60g brauner Zucker
  • 20g Mehl
  • 10g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60g Macadamia Nüsse (ungesalzen)


Zubereitung:

Macadamia Nüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen. 85g Zartbitter Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Restliche Schokolade klein hacken. Eier und Zucker cremig schlagen. Die flüssige Schoko-Butter Masse zugeben und verrühren. Macadamia Nüsse und gehackte Schokoladenstücke unterrühren. Für jeden Keks einen Esslöffel der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 160°C 10 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen.

IMG_9248Ich wünsche euch einen gemütlichen Dienstagnachmittag!

Liebe Grüße
Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.