0

Weihnachten 2022: Schokokringel

Hallo ihr Lieben!

In diesem Jahr habe ich recht spät mit der Weihnachtsbäckerei angefangen. Mich hat eine schwere Erkältung erwischt, die mich genau auf den heutigen Tag drei Wochen im Griff hatte. Ich habe schon befürchtet, dass ich überhaupt nicht zum Backen komme, aber weil es langsam wieder aufwährts geht, habe ich mich schnellstmöglich auf die Arbeit gestürzt 🙂

Meine superleckeren und gelingssicheren Schokokringel dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept ist perfekt und die Kekse sehen fantastisch aus. Ihr werdet sie lieben!

Weiterlesen

Für etwa 80 Stück braucht ihr:

  • 250g zimmerwarme Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80g geschmolzene und etwas abgekühlte Schokolade, nach Wahl
  • 1 Ei
  • 300g Mehl
  • 2 EL Sahne

Und noch:

  • 300g Schokolade zum Tunken

Zubereitung:

Zuerst zimmerwarme Butter, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Mixer cremig rühren. Geschmolzene und abgekühlte Schokolade, Ei und Mehl zugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss Sahne zufügen und kurz unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Kringel (ca. 3cm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.


So macht ihr weiter, bis der Teig verbraucht ist. Das Spritzgebäck im vorgeheizten Ofen bei 160 °C (Umluft) 10-12 Minuten backen und danach vollständig auskühlen lassen. Ich habe für meine genau 11 Minuten gebraucht!

Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Kringel zur Hälfte eintunken. Ich habe auf der Arbeitsfläche 3 Backpapierausschnitte ausgebreitet und die Kringel darauf über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Morgen könnt ihr sie in Dosen packen und in einem kühlen Raum aufbewahren.

80 Stück sind schon eine Menge, aber bei diesen Plätzchen habe ich gar keine Bedenken, dass sie lange stehen bleiben – ich muss sie wohl eher verstecken, um überhaupt noch übrig zu haben an Weihnachten 😀

Ich wünsche euch gutes Gelingen!
Eure Jadranka

0

Endspurt in der Weihnachtsbäckerei: Kokosmakronen und Schoko-Zimtstangen

Hallo ihr Lieben!

Na, seid ihr bereit? Noch ein Tag bis Heiligabend, und ich habe schon alles so gut wie fertig 🙂 Für alle von euch, die auf den letzten Drücker noch ein paar einfache Rezepte für Weihnachtsplätzchen suchen, habe ich heute zwei Rezepte: für den Klassiker schlechthin, Kokosmakronen, und für besonders leckere Schoko-Zimtstangen!

Continue reading