Karamelltörtchen

Quelle: Zeitschrift Wohnen und Garten 9/2011

Zutaten für den Teig:
  • 250g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 80g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 125g kalte Butter
  • 1 Prise Salz
Zutaten für die Füllung:
  • 500 ml Milch
  • 60g Zucker
  • 1/2 EL Wasser
  • 1 EL Butter
  • 40g Maisstärke(oder Speisestärke)
  • 150g  ungesalzene Cashewkerne


Die Zutaten für den Teig schnell verkneten. Ausrollen und in 11cm große Förmchen füllen. Bei 200°C ca.20min. backen. Die Cashewkerne in einer Pfanne anrösten. 5 EL kalte Milch (von 500ml) mit der Maisstärke (Speisestärke) glatt rühren. Zucker und Wasser in einem Topf karamellisieren lassen. Dann die Butter unter Rühren zugeben und die restliche Milch einrühren, bis die Karamellmasse geschmolzen ist. Als letztes die aufgelöste Maisstärke unterrühren, bis die Masse dicklich wird. Mit den Cashewkernen in die Törtchen füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.