Buttercreme Torte

1383452_432241396884654_1577568954_nZutaten für den Biskuit

  • 200g Butter
  • 200g Puderzucker,gesiebt
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200g Zartbitter Schokolade
  • 7 Eier
  • 200g Mehl
  • 3 TL Kakaopulver
  • 1 Prise Sal
  • 1 TL Backpulver

Zutatem für die Buttercreme

  • 300g Butter
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 500ml Milch
  • 3 EL Zucker

Außerdem

  • Fondant in weiß, hellblau, grün und gelb (ich habe meines selbst gemacht)
    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier trennen und die Eigelbe einzeln einrühren. Schokolade im Wasserbad schmelzen, abkühlen und unter die Masse rühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen. Eiweiß steif schlagen. Abwechselnd unterheben. Den Teig, in eine mit Backpapier belegte Tortenform geben und 40min. backen. Auskühlen lassen. Die Torte einmal horizontal durchschneiden.Für die Buttercreme aus Puddingpulver, Milch und Zucker nach Packunsanleitung einen Pudding zubereiten und in eine Schüssel füllen. Den Pudding sofort mit Klarsichtfolie zudecken und erkalten lassen. Butter geschmeidig rühren. Den Pudding esslöffelweise unterrühren. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen, die Hälfte der Creme darauf streichen und den zweiten Boden darauf legen. Restliche Creme auf der Oberfläche glatt streichen und die Torte kalt stellen. Mit Fondant eindecken und nach Wunsch dekorieren.

     

2 thoughts on “Buttercreme Torte

    • Ja, das bezieht sich auf eine 26cm-Form (schreibe es normalerweise dazu, wundere mich selbst dass es hier fehlt). Viel Spaß beim Backen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.