Aprikosen-Melonen-Marmelade

Hallo ihr Lieben!

Viele Foodblogger machen zurzeit Sommerpause, aber ich habe mich entschieden keine zu machen. Ich habe einfach zu viele Rezepte ausprobiert, die nur darauf warten euch zu erreichen 🙂 Ich liebe ja den Sommer mit seiner Fruchtvielfalt: Pfirsiche, Nektarinen, Maracuja, Trauben, Ananas, Aprikosen, Johannisbeeren, Pflaumen, Melonen, Mirabellen, und die letzten Erdbeeren. Der heiße und trockene Sommer ist zwar für vieles schlecht, aber viele Früchte sind sehr süß und aromatisch, und egal was man daraus macht – es schmeckt wunderbar. Die Aprikosen-Melonen-Marmelade, die ich heute für euch habe, ist die einzige die ich in diesem Jahr gemacht habe. Ich würde gerne viel mehr machen, aber mein Mann und die Kinder sind keine großen Marmeladenfreunde. Ich bin zu Hause die einzige, die sich bei Nutella oder Marmelade für letzteres entscheidet 🙂

Zutaten für 4-5 Einweckgläser (je 1/4l Füllinhalt):

  • 600g Aprikosen
  • 500g Honigmelone
  • 500g Gelierzucker (2:1)
  • 4 EL Amaretto (Mandellikör), nach Wunsch
  • 1 Zitrone

Zubereitung:

Zuerst Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden (dadurch kann man sie leichter pürieren!). Melonen-Fruchtfleisch grob würfeln, zusammen mit Aprikosenstücken in einen Topf geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Zitrone auspressen und mit dem Gelierzucker unter das Fruchtmus rühren. Marmelade bei mittlerer Hitze erhitzen, zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss (falls gewünscht) Amaretto zugeben. Die heiße Marmelade in die heiß ausgespülten Gläser füllen und sofort verschließen.

Durch die Melone bekommt die Marmelade einen außergewöhnlichen Geschmack. Und wenn Kinder mitessen, macht ihr sie ohne Amaretto. Ich finde sie köstlich und freue mich jedes Mal, wenn ich diese Marmelade auf mein Brot streiche!

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.