0

Aprikosen-Melonen-Marmelade

Hallo ihr Lieben!

Viele Foodblogger machen zurzeit Sommerpause, aber ich habe mich entschieden keine zu machen. Ich habe einfach zu viele Rezepte ausprobiert, die nur darauf warten euch zu erreichen 🙂 Ich liebe ja den Sommer mit seiner Fruchtvielfalt: Pfirsiche, Nektarinen, Maracuja, Trauben, Ananas, Aprikosen, Johannisbeeren, Pflaumen, Melonen, Mirabellen, und die letzten Erdbeeren. Der heiße und trockene Sommer ist zwar für vieles schlecht, aber viele Früchte sind sehr süß und aromatisch, und egal was man daraus macht – es schmeckt wunderbar. Die Aprikosen-Melonen-Marmelade, die ich heute für euch habe, ist die einzige die ich in diesem Jahr gemacht habe. Ich würde gerne viel mehr machen, aber mein Mann und die Kinder sind keine großen Marmeladenfreunde. Ich bin zu Hause die einzige, die sich bei Nutella oder Marmelade für letzteres entscheidet 🙂

Continue reading

0

Holunderblütensirup à la Mama

Hallo ihr Lieben!

So lange ich zurück denken kann, erinnere ich mich daran wie meine Mama diesen Sirup gemacht hat. Ich habe es damals gehasst, dafür Holunderblütendolden pflücken zu müssen, aber ich hatte keine Wahl. Den Sirup habe ich erst im Laufe der Jahre schätzen gelernt (bin meiner Mama sehr dankbar dafür) und mache dieses erfrischende Sommergetränk im Sommer so oft wie möglich. Ich lebe auf dem Land, hier findet man überall Holunderblütensträucher. Außer Sirup habe ich auch Holunderblütenlikör gemacht, das Rezept dafür bekommt ihr auch bald!

Continue reading