Torte Jadranka: Erdbeere küsst weiße Schokolade

IMG_6824

Zutaten für den Biskuitteig:

  • 4 Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver
  • 100g gemahlene Mandeln

Für die weiße Schokolade-Erdbeer-Creme:

  • 700ml Milch
  • 80g Speisestärke
  • 110g weiße Schokolade
  • 80g Zucker
  • 400ml Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Gelatine
  • 500g Erdbeeren
  • 2 Pck. Schlagcreme-Pulver
  • Erdbeersirup


Für den Biskuitteig Eier und Wasser schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und zugeben. Zum Schluss Mandeln unterrühren. Den Teig in eine Springform (28cm) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Den Tortenboden aus der Form lösen und einmal waagerecht durchschneiden. Einen Tortenring um den unteren Boden legen. Den Boden mit Erdbeersirup beträufeln.

Für die Füllung von 700ml Milch ca. 5 EL abnehmen und mit Speisestärke und Zucker verrühren. Die übrige Milch zum Kochen bringen, die angerührte Speisestärke hinzugeben und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und die weiße Schokolade darin schmelzen lassen. Erkalten lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Milch-Schokolade-Speisestärke-Masse geben. Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unter die Masse rühren. Zum Schluss Erdbeeren putzen, waschen, klein schneiden und zugeben. Kalt stellen. Sobald die Masse anfängt zu gelieren auf den Biskuitteig geben und glattstreichen. Die Creme mit dem oberen Biskuitboden bedecken und über Nacht kalt stellen. Die Torte mit geschlagener Schlagcreme, Erdbeersirup und Erdbeeren dekorieren.

IMG_6829

Dieses Rezept ist meine Einreichung zum Gewinnspiel Erbeerzeit von Party Princess! Wenn es euch gefällt, dürft ihr gern für mich abstimmen 🙂

Erdbeer-Gewinnspiel_8001

4 thoughts on “Torte Jadranka: Erdbeere küsst weiße Schokolade

Schreibe einen Kommentar zu Zeljka Duric Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.