Spargel-Ricotta-Quiche

Hallo ihr Lieben!

Heute geht es um Tartes und Quiches. Man kann sie süß oder herzhaft zubereiten, es geht meistens ratzfatz, und passen tun sie eigentlich immer. Herzhafte Tartes und Quiches kann man sowohl warm als auch kalt essen. Bei Bedarf kann man sie auch noch mal im Ofen erwärmen, das tut dem Geschmack keinen Abbruch und schmeckt wie frisch zubereitet (manchmal sogar noch besser). Der Unterschied zwischen Quiches und Tartes ist mir auch nach kurzer Recherche nicht ganz klar geworden – mal heißt es, dass Tartes gefüllt mit Eiermasse eine Quiche sind, und dann wiederum, dass Tartes gestürzte Quiches sind. Naja, ihr seht ja, was ich meine 🙂 Ich habe schon mal eine ähnliche Quiche wie die heutige gemacht, schaut mal hier. Weil ich diese aber auch köstlich fand, teile ich das Rezept mit euch. Vielleicht bekommt ja die eine oder der andere Lust, es nachzubacken!

Zutaten für eine runde Tarteform:

  • ca. 500g Spargel (weiß oder grün)
  • Salz, Zucker
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250g Magerquark
  • 250g Ricotta
  • 3 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • 1-2 EL Petersilie, klein gehackt (frisch oder getrocknet)
  • 1/2 Zitronenabrieb
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
  • 1 Pck. Blätterteig (270g)

Zubereitung:

Als erstes Spargel waschen und holzige Enden abschneiden (ca.1,5 cm). Wasser aufkochen und mit Salz, Zucker, Butter und Zitronensaft würzen. Spargel reingeben, ca. 5 Minuten kochen, herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Quark, Ricotta und Eier verrühren, Speisestärke reingeben und glattrühren. Petersilie zugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen.

Blätterteig ausrollen, einen Kreis (etwa 30cm) ausschneiden und eine runde Tarteform (26cm) damit am Boden und Rand belegen. Quark-Ricotta-Masse hinein gießen und Spargel darauf verteilen. Das Ganze mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 175°C 30-35 Minuten hellbraun backen. Warm genießen.

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.