Penne mit grünem Spargel

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder Zeit für ein sehr empfehlenswertes und tolles Rezept für ein schnell gezaubertes Mittagessen! Ich bin ein großer Fan von grünem Spargel und kann nicht genug davon bekommen – in allen möglichen Variationen. Habt ihr ein Lieblings-Spargelrezept? Ich habe mehrere und dieses hier hat alle Chancen, ganz weit nach oben zu wandern. Genug gequatscht, jetzt kommt das Rezept für euch 🙂

Für etwa 3-4 Portionen braucht ihr:

  • 300g Penne oder andere Nudeln, nach Wunsch
  • 500g grünen Spargel
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 125ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • geriebenen Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung:

Zuerst die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen, abseihen und zur Seite stellen. In der Zwischenzeit das untere Drittel des Spargels schälen und die holzigen Enden (1cm) abschneiden. Spargel waschen und in etwa 4cm lange Stücke schneiden. Die Spargelstücke anschließend etwa 8 Minuten in Salzwasser köcheln lassen.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einer große Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mit Sahne aufgießen und zum Kochen bringen. 1x aufkochen lassen, Spargelstücke in die Soße geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln untermengen und das Ganze vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen. Ich wünsche euch einen guten Appetit!

Spargel und Nudeln passen perfekt zusammen und lassen sich richtig lecker miteinander kombinieren – so sommerlich frisch! Das Rezept ist ganz nach unserem Geschmack, schnell und einfach gekocht und doch etwas Besonderes.

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.