Noch eine Runde Erdbeeren für alle! Erdbeer-Waldmeister-Torte

Da sich die Erdbeerzeit so langsam dem Ende zuneigt, muss ich euch unbedingt noch ein Rezept mit auf den Weg geben. Da nicht jeder Waldmeister im Garten hat, ist es doch gut dass man hier nur Waldmeistersirup benötigt 🙂 Mir hat die Kombination aus Waldmeister und Erdbeeren im Kuchen richtig gut gefallen, mal abgesehen davon dass rot und grün schön miteinander harmonieren 🙂

IMG_3166

Für den Biskuitteig braucht ihr:

  • 3 Eier
  • 2 EL warmes Wasser
  • 6 EL Zucker
  • 120g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Für die Creme:

  • 500g Quark
  • 250g Joghurt
  • 100ml Waldmeistersirup
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150ml Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 500g Erdbeeren

Zubereitung:

Für den Biskuitteig Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Wasser und Zucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterrühren. Zum Schluss das Eiweiß unterheben. Teig in eine Springform (24cm, Boden mit Backpapier bedeckt) geben und im vorgeheizten Ofen bei 175°C 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

IMG_3167Für die Creme Quark, Joghurt und Sirup verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und auflösen. Vom Herd nehmen, 2-3 EL Quark-Joghurt-Mischung in die Gelatine mischen und das Ganze in die restliche Creme geben. Sahne und Vanillezucker steif schlagen, zufügen. Erdbeeren (ein paar für die Deko zur Seite stellen) klein schneiden und mit der Creme verrühren.

Boden mit einem Tortenring umschließen, die Creme einfüllen und die Torte kalt stellen (am besten über Nacht). Dann nach Wunsch dekorieren.

IMG_3165Die Torte schmeckt erfrischend und kann, meiner Meinung nach, auch wunderbar mit anderen Obstsorten kombiniert werden, oder mit anderen Sirups! Ganz viele Möglichkeiten, vielleicht probiert ihr ja etwas anderes aus?

Ich freu mich über eure Kommentare!
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.