Sommer zum Naschen: Heidelbeer-Vanille-Cupcakes

Wenn mich jemand nach meiner liebsten Jahreszeit fragt: Herbst 🙂 Wunderschöne Natur, bunte Farben, einfach ein Fest fürs Auge! Mein Blogger-Ich müsste allerdings Sommer sagen: Knackige Kirschen, süße Erdbeeren, leichte Rezepte und eine Sonne, die immer schöne Fotos macht 🙂 Heute hab ich sogar ein Rezeptchen für euch, dass, wie ich finde, förmlich nach Sommer schmeckt! Nämlich diese Heidelbeer-Cupcakes:

IMG_3354

Für 12 Cupcakes braucht ihr:

  • 3 Eier
  • 80g Zucker
  • 1 TL gemahlene Bourbonvanille oder Bourbon Vanillezucker
  • 75g Butter, weich
  • 75ml Milch
  • 150g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schale 1 Bio Zitrone
  • 150g Heidel- oder Blaubeeren

Für das Frosting:

  • 250g Mascarpone
  • 50g Frischkäse oder Quark
  • 2 TL Zitronen- oder Limettensaft
  • 1 EL Blaubeermarmelade
  • 1 EL Puderzucker
  • 1/2 TL gemahlene Bourbonvanille

Für die Cupcakes Eier, Zucker und Vanille schaumig rühren, Butter und Milch zufügen. Heidelbeeren waschen und abtrocknen. Mehl, Salz, Backpulver und Zitronenschale mischen und unter die Eiermasse geben. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen, Teig einfüllen und Heidelbeeren rein drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

IMG_3366Für die Creme alle Zutaten vermischen und kurz mit dem Mixer aufschlagen. In einen Spritzbeutel füllen und die Creme auf die Cupcakes spritzen. Mit Heidelbeeren dekorieren.

IMG_3362***

IMG_3352Beim Spazieren im Wald hab ich schon ganz viele Blaubeer-Sträucher entdeckt, und der nächste Ausflug mit Mann und Kindern ist schon geplannt. Viele Hände werden gebraucht, aber ich bin mir ganz sicher, dass es sich lohnen wird!

Bis bald!
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.