Himbeer-Mascarpone-Sahne-Törtchen

IMG_6776Zutaten für 5 Törtchen:

  • 200g Amarettini (Mandelkekse)
  • 150g zerlassene Butter
  • 300ml Sahne
  • 250g Mascarpone
  • 1 Pck. Gelatine
  • 2 EL Zucker
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150g Himbeeren
  • 1 Pck. Tortenguss, rot
  • Minzblätter


Amarettini fein zerbröseln, mit Butter mischen und in runden Formen als Boden leicht andrücken. Mascarpone cremig rühren. Sahne steif schlagen und zugeben. Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und in die Mascarpone-Sahne-Creme geben. Rühren bis sich alles gut vermischt hat. Ganz zum Schluss den Zucker, Vanillezucker und die Zitronenschale unterrühren. Masse ca. 2cm hoch in jede Form einfüllen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Himbeeren als ganze Früchte auf die Creme verteilen. Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und auf die Himbeeren gießen, bis sie komplett abgedeckt sind. Nochmal kalt stellen. Vor dem Servieren die Ringe entfernen und jedes Törtchen mit einem Minzblatt dekorieren.

IMG_6780

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.