Cupcake Bouquet mit Himbeer-Frischkäse-Cupcakes

Es war richtig abenteuerlich heute in meiner Küche! Auf dem „Tagesplan“ stand – ein Cupcake Bouquet! Zuerst war noch alles in Ordnung… ich habe Cupcakes mit Himbeer-Frischkäse-Frosting gemacht. Mit einer Metalltülle (13mm 39-8 von Kaiser) habe ich dann Rosen auf die Cupcakes gespritzt und alles hat wunderbar geklappt. Die Cupcakes habe ich dann auf eine Styroporkugel mit Zahnstochern befestigt – zumindestens habe ich das versucht! Um mit den Cupcakes besser arbeiten zu können, habe ich sie vorher eine halbe Stunde ins Gefrierfach gestellt. Trotzdem hatte ich Schwierigkeiten mit den Cupcakes die etwas weiter unten an der Kugel befestigt werden sollten! Sie waren einfach zu schwer und sind mir immer wieder runter gefallen 🙁 – Puuh das hat mich Nerven gekostet! Irgendwie habe ich es dann aber doch noch geschafft, und es hat sich wirklich gelohnnt! Mein Cupcake Bouquet ist wunderschön geworden und ich war sehr stolz auf mich. Und hier das Foto:

IMG_6751Zutaten für den Teig:

  • 80g Butter
  • 85g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 145g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Für das Himbeer-Frischkäse-Frosting:

  • 100g Butter
  • 100g Frischkäse
  • 80g Puderzucker
  • 2 EL Himbeermarmelade (ohne Stückchen)
  • pinke Lebensmittelfarbe

Für das Cupcake Bouquet:

  • eine Schüssel, Vase oder einen Tontopf
  • eine Styroporkugel
  • Cupcakes
  • Zahnstocher
  • Seidenpapier
  • eine rosafarbene Schleife
  • Fondantblätter
  • Zweige mit lilafarbenen kleinen Blüten oder andere Blüten


Für den Teig Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Eier zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und zugeben. Den Teig in die Papierförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

IMG_4106Für das Frosting Butter mit Frischkäse cremig rühren. Puderzucker dazu sieben und zum Schluss alles mit Himbeermarmelade abschmecken. Nach Wunsch etwas pinke Lebensmittelfarbe hinzufügen. Mit einer Metalltülle (ich nutzte 13mm 39-8 von Kaiser) Rosen auf die Cupcakes spritzen.

Für das Cupcake Bouquet zuerst einen Topf oder eine Vase aussuchen. IMG_4107Die Styroporkugel sollte genau darauf passen. In den Topf ein quadratisches Stück Seidenpapier drücken, sodass ein Teil aus dem Topf herausschaut. Die Kugel fest rein drücken. Cupcakes mithilfe von 2 Zahnstochern befestigen. Am besten unten anfangen! IMG_4112

IMG_4111Wichtig ist die Cupcakes eng nebeneinander zu befestigen, damit man die Kugel nicht mehr sehen kann. Ich habe die Zwischenräume mit Zweigen und Fondantblättern gefüllt und zum Schluss eine rosafarbene Schleife um den Topf gewickelt. Und nochmal in ganzer Pracht:

IMG_6747

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.