Tortellinisalat mit Tomaten und Mozzarella

Hallo ihr Lieben!

Wie letztes Mal versprochen, melde ich mich kurz vor Ostern mit einem weiteren Rezept für den Osterbrunch. Wie heißt es so schön? Pasta geht immer! Aber sowas von 🙂 Tortellinisalat mit Tomaten und Mozzarella ist zwar nicht gerade kalorienarm, aber super lecker. Wir lieben ihn, deshalb mache ich immer eine Riesenportion. Ich teile mein Rezept gerne mit euch und wünsche viel Spaß beim ausprobieren:

Für etwa 5-6 Portionen braucht ihr:

  • 800g Tortellini, frisch
  • 300g Cherry Tomaten (Ich habe bunte genommen)
  • 30g getrocknete Tomaten
  • 300g Mozzarella
  • 50g schwarze Oliven ohne Stein

Für die Marinade:

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 EL Basilikumpesto
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikumblätter

Zubereitung:

Zuerst Tortellini in kochendem und gut gesalzenem Wasser 3-4 Minuten gar kochen (bis sie oben schwimmen). Abgießen, mit 1 TL Öl vermengen, damit sie beim Abkühlen nicht einander kleben, und abkühlen lassen.

Für die Marinade Öl, Balsamico, Zitronensaft, Knoblauch, Zucker und Pesto miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella abgießen, trocken tupfen und in 1×1 cm Würfel schneiden. Cherry Tomaten halbieren, getrocknete Tomaten fein hacken und Oliven in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten und die Marinade mit den abgekühlten Tortellini vermengen und nach Geschmack nachwürzen. Salat mit frischen Basilikumblättern bestreuen und servieren.

Wenn man ständig auf der Suche nach neuen Rezepten ist, geraten manche Klassiker schon mal in Vergessenheit!

Welchen Klassiker habt ihr schon viel zu lange nicht mehr zubereitet?

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.