Silikomart Easy Pops und Tricot Decor

In diesem Artikel nutze ich Produkte, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Mehr dazu lest ihr hier.

Wie ihr natürlich wisst, mache ich seit längerem auch Motivtorten und -Cupcakes. Es hat sich mittlerweile zu einer richtigen Leidenschaft entwickelt und ich freue mich immer sehr wenn mir, meiner Familie und meinen Freunden mein Werk gefällt und ich Komplimente dafür kriege! 🙂 Jeden Monat landen, mit oder ohne besonderen Grund, mindestens eine Fondanttorte oder Cupcakes mit Fondanttoppern auf unserem Tisch. Um den Tricot Decor und Tricot Mix von Silikomart bin ich lange herumgeschlichen und habe auf verschiedenen Portalen die Torten und Cupcakes mit der edlen Spitzenbordüre bewundert! Wie auf Bestellung erreichte mich dann vor einiger Zeit erneut (u.a. hier habe ich schonmal Silikomart Produkte getestet) ein Päckchen mit genau diesen Produkten zum testen. Ich habe mich wahnsinnig gefreut und auch wenn es ein bisschen gedauert hat mit dem ausprobieren – was lange währt wird endlich gut, oder? Wie man auf dem Bild sehen kann bestand mein Päckchen aus dem Easy Pop (Silikonform + 30 Lollypop Stiele), dem Tricot Mix Karamell Geschmack (300g), den Tricot Decor Slim Leaves und den Wonder Pearls in Gold.

IMG_7046

Zuerst habe ich die Easy Pops ausprobiert. In der Anleitung steht das man 200g Fondant braucht in verschiedenen Farben, der zuerst ausgedünnt werden muss. Dann wird er langgezogen, verschiedene Farben miteinander verbunden (gedreht) und schließlich in die Silikonform beginnend in der Mitte positioniert und leicht angedrückt. Vorher soll man den Lollystiel in dem dafür vorgesehenen Platz positionieren, dann alles trocknen lassen, vorsichtig aus der Mould lösen – und fertig. Ich habe mich entschieden statt Fondant lilafarbene Schokolade schmelzen zu lassen, sie dann in die Mould zu streichen, mit Perlen zu dekorieren und fest werden zu lassen. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden! Es ist wirklich einfach zu machen und die Lollys sind echte Hingucker auf jedem Kindergeburtstag oder Sweet Table. Auch zum Verschenken sind sie super geeignet. Einfach jeden einzeln verpacken, mit schönen (selbst gebastelten) Etiketten verzieren – entzückend! Das nächste Mal werde ich es mit Lolly-Keksen versuchen und die dann mit Royal Icing dekorieren, aber der Vorschlag mit Fondant kommt bestimmt auch mal an die Reihe! 🙂 Die Mould ist qualitativ sehr hochwertig und lässt sich einfach reinigen. Um die Lollys zu präsentieren habe ich einen Blumentopf mit Reis gefüllt und sie hinein gesteckt. Man könnte auch jeden Lolly mit einer anderen Schokoladen-Farbe (Candy Melts) machen – es gibt unzählige Möglichkeiten!

IMG_7060

Das andere Testprodukt aus meinem Silikomart Päckchen hat mir Kopfzerbrechen bereitet. Auf der Verpackung hat sich alles sehr einfach angehört – Tricot Mix in der gleichen Menge mit Wasser mixen, mit einem Spatel gleichmäßig auf die Silikonmatte streichen, die Matte auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen bei 100°C Ober- und Unterhitze für 10 Minuten backen. Herausholen, 5 Minuten stehen lassen, abziehen – fertig! Theoretisch. Voller Zuversicht machte ich mich an die Arbeit, aber die fertige Spitze war nach dem Backen und Abkühlen trocken und brüchig und ich konnte sie nicht heraus bekommen 🙁 Dann habe ich in die Masse ein paar Tropfen Wasser zugefügt, alles nochmal gemacht – und wieder war es mir nicht möglich die Spitze abzulösen. Als nächstes habe ich versucht, das ganze kürzer zu backen – aber auch das hat nicht geholfen. Ich bin fast verzweifelt, sage ich euch. Ich schrieb dann mal an Silikomart, und prompt erhielt ich einen super Tipp: Anstatt die Spitze zu backen, sollte ich sie mal über Nacht trocknen lassen. Gesagt, getan und es hat geklappt! Hach was war ich happy, ich hatte vorher noch nie solche Probleme gehabt. Im Nachhinein macht es eigentlich Sinn, dass es mit dem Backen nicht richtig funktionierne wollte. Es könnte nämlich an meinem Backofen liegen – jeder Backofen ist anders, und ich muss bei meinem ganz oft Kuchen früher aus dem Ofen holen weil sie sonst verbrennen würden! Mit dem Lufttrocknen bin ich jedenfalls auf der sicheren Seite, puh!

IMG_7452

Anstatt einer Torte dekorierte ich Cupcakes mit der Spitze! Dazu hab ich Cupcaketopper aus Fondant gebastelt: mit einem gezackten Ausstecher habe ich zuerst den Boden ausgestochen und ihn dann mit ausgeschnittener Spitze und in passenden Farben modellierten Stefmütterchen dekoriert. Letztendlich war ich begeistert, ich finde sie sehen zauberhaft aus! Und geschmeckt haben sie auch! Daher gibts hier das Rezept für Erdnussbutter-Cupcakes mit Sahne-Haube:

Für 12 Stück braucht ihr:

  • 100g weiche Butter
  • 50g Erdnussbutter
  • 150g brauner Zucker
  • 1 TL Vanillearoma
  • 2 Eier
  • 125g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100ml Buttermilch

Für das Frosting:

  • ca. 300ml Sahne
  • Zucker, nach Wunsch
  • Wonder Pearls im Gold von Silikomart

Zubereitung:

Zuerst Butter und Erdnussbutter in einer Schüssel mischen und schaumig rühren, dabei Zucker und Vanillearoma zufügen. Eier dazu geben ung unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und abwechselnd mit der Buttermilch zugeben. Den Teig gleichmäßig auf die Papierförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 20 Minuten backen. Herausholen und abkühlen lassen.

IMG_7453

Für das Frosting Sahne und Zucker steif schlagen und die Creme auf die Cupcakes spritzen. Jeden Cupcake mit einem vorbereiteten Topper dekorieren.

IMG_7458***

IMG_7460

Fazit:

Von Silikomart Produkten war ich schon nach meinem ersten Produkttest begeistert, ich besitze inzwischen mehrere gekaufte Silikomart Formen und bin voll und ganz zufrieden. In diesem Test hatte ich zwar ein paar Schwierigkeiten mit dem Tricot Mix, aber es sind eben mehrere Faktoren wichtig die zum gutem Ergebnis beisteuern. Letztendlich sind die Cupcakes mit der Silikomart Spitze zu einem echtem Hingucker geworden und es wird bestimmt nicht das letzte Mal geweisen sein, dass die Form benutzt wurde! Danke an Silikomart, dass ich ihre tollen Produkte erneut testen durfte!

IMG_7456***

IMG_7444***

IMG_7462

Euch wünsche ich einen wundervollen Sonntag! 🙂
Eure Jadranka

4 thoughts on “Silikomart Easy Pops und Tricot Decor

  1. Nista manje nisam ni ocekivala od tebe, iako je bilo malih poteskoca na pocetku ! Svi do sad isprobani tvoji recepti su za 10 a Fotografije fantasticne , ne mogu ih se nagledati !!!

    • Zaista sam odahnula na kraju kad je sve doslo na svoje mjesto! Nekada se nesto zaneda ali eto opet ispadne dobro 🙂 Hvala na podrsci i rijecima ohrabrenja! Pusa i pozdrav <3

    • Bas me je ta cipka namucila da sam skoro poludila! Normalno se napravi masa, rasporedi u silikon formu od cipke i pece nekih 10-ak min. na 100°C. Sve sam uradila i kad sam je htjela izvaditi, sve mi se polomilo i to ne jednom nego par puta. Tek sam ju uspjela napraviti kad sam umjesto da je pecem ostavila preko noci da se susi, tako da sam Cupcakes mogla ukrasiti bez problema :)Hvala ti za lijepe rijeci Tamara, zasta mi jako puno znace!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.