Ostern 2022: Blätterteig-Zimt-Hasen

Hallo ihr Lieben!

Jetzt heißt es wieder: ran ans Ostergebäck, damit rechtzeitig zu Ostern alles fertig wird! Wir machen dieses Jahr einen Osterbesuch in Berlin bei unserer Tochter, aber das hindert mich nicht daran, euch ein paar Rezepte und Dekoideen vorzustellen. Anfangen möchte ich mit diesen super leckeren Zimt-Hasen aus Blätterteig. Die habe ich noch Zuhause ausprobiert und sie sind nicht nur besonders knusprig, sondern auch wahnsinnig lecker!

Für ca. 10 Hasen braucht ihr:

  • 1 Pck. Blätterteig (ca. 270g)
  • 60g Butter, geschmolzen
  • 60g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • etwa 100ml Sahne

Zubereitung:

Zuerst ein großes Backblech mit Backpapier belegen und bereitstellen. Blätterteig etwa 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Geschmolzene und etwas abgekühlte Butter mit Zucker und Zimt mischen. Teig ausrollen und längs halbieren. Eine Hälfte des Blätterteiges mit der Zimt-Zucker-Butter-Mischung bestreichen und die zweite Teighälfte drauf legen.

Die Teigplatte längs in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Ich habe meine Teigstreifen nach dem Schneiden nochmal in der Mitte halbiert, weil sie mir zu lang waren und ich nicht so große Hasen wollte.

Jeden Streifen mit den Händen mittig verdrehen/einzwirbeln (2-3 x) und dabei die Enden als Hasenohren abstehen lassen. Hasen vorsichtig auf das Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) oder 180°C (Umluft) etwa 15 Minuten hellbraun backen. Meine Häschen haben sich beim Backen leider etwas verzogen und die Füllung ist an einigen Stellen ausgelaufen.

Backblech herausholen und Hasen auf dem Backblech abkühlen lassen. Bevor sie ganz kalt wurden, habe ich sie etwas zurecht gedrückt und mit einem Messer die ausgelaufene Füllung weggeschnitten. Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf jeden Hasen einen Sahnetuff spritzen.

Es ist sicher nicht das allerschönste Hasengebäck, aber der Geschmack ist wirklich gut. Die Hasen sind im Nu fertig und werden garantiert eure Feiertage versüßen. So sehr wir Vertrautes lieben, manchmal wünscht man sich Abwechslung. Also ran an die Blätterteig-Zimt-Hasen 😀

Süße Ostergrüße,
eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.