Kokos-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

IMG_7347Zutaten für die Cupcakes:

  • 120g weiße Schokolade
  • 120g Butter
  • 2 Eier
  • 120g Zucker
  • 125g Mehl
  • 100g Kokosraspeln
  • 1 TL Backpulver
  • 120ml Kokosmilch

Für das Frosting:

  • 200g Frischkäse
  • 80g gesiebter Puderzucker
  • 60g Kokosraspeln
  • Kakaopulver zum Garnieren


Den Backofen auf 175°C vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Schokolade und Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. 50g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit restlichem Zucker aufschlagen und die Schokoladen-Butter-Mischung unterrühren. Mehl mit Kokosraspeln und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Kokosmilch unter den Teig rühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Den Teig auf die Förmchen verteilen und etwa 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Frostingzutaten vermischen und auf die Cupcakes spritzen. Mit Kakaopulver garnieren.

IMG_7348

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.