Käsetorte ohne Boden mit Toffeesoße

IMG_7915Zutaten für die Käsetorte:

  • 500g Magerquark
  • 375g Mascarpone
  • 3 Eier
  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 125g Zucker
  • 1/2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • Salz
  • Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

Für die Toffeesoße:

  • 125g Zucker
  • 200ml Sahne
  • 35g Butter
  • 1 Prise Salz


Für die Torte Quark, Mascarpone, Eier, Puddingpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und Zitronensaft glatt verrühren. Masse in die Form (26cm, mit Alufolie abdichten, damit die flüssige Käsemasse nicht herauslaufen kann) streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C etwa 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Soße Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren. Sahne zugießen. Butter und Salz zugeben und unter Rühren so lange bei schwacher Hitze köcheln, bis eine dickflüssige Soße entsteht. Auskühlen lassen. In eine saubere Flasche füllen und verschließen. Im Kühlschrank hält sich die Soße gekühlt ca. 2 Wochen.

IMG_7912

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.