Halloween 2019

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Halloween! Ihr bekommt dieses Mal allerdings keinen meiner berühmten Halloween Sweet Tables zu sehen. Ich habe mich diesmal entschieden, „nur“ ein Abendessen zu machen – darum soll es in diesem Beitrag aber auch nicht gehen, sondern um den gedeckten Tisch und ein paar Ideen, wie ihr eure Räume zu Halloween dekorieren könnt. Ich hoffe dass es euch gefällt 🙂

Wie ihr seht, muss Halloweendeko weder gruselig noch kitschig sein! Ich mag es schlicht, nicht überladen und schön 🙂 Nach getaner Arbeit war ich richtig zufrieden und denke, dass sich das sehen lassen kann.

Eines kann ich euch versichern: für die Deko habe ich nicht viel Geld ausgegeben! Manche Sachen habe ich selber gemacht, vieles anderes habe ich meistens kurz vor Halloween oder kurz danach gekauft und die Sachen waren schon runter gesetzt worden! So kann man jede Menge sparen und trotzdem schöne Deko bekommen.

Für die Tischdeko habe ich mein weißes Porzellan herausgeholt und kombiniert mit wunderschönen Papptellern in Spinnenoptik. Die Papierservietten sind ein kleines Highlight und passen perfekt zur restlichen Deko.

Der Baum mit Fledermäusen, ein paar Kerzen, Baby Boos, Plastikspinnen, die schwarze Rose, der Totenkopf und die passende Tischdecke runden das Gesamtbild schön ab.

Die Party kann beginnen 🙂 Happy Halloween!

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.