Hackfleisch-Tomaten-Tarte

IMG_8180Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 250g Hackfleisch
  • Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100ml Weißwein
  • 150ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 300g Blätterteig
  • 200g Frischkäse
  • 3 Eier
  • 150ml Milch
  • 50g geraspelter Gouda
  • kleine Tomaten
  • Basilikum


Zubereitung:

Zwiebel fein würfeln. Hackfleisch in Öl anbraten, Zwiebelwürfel zugeben und glasig dünsten. Tomatenmark zufügen und mit Wein und Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten einköcheln lassen. Blätterteigplatten auftauen, übereinander legen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. In eine gefettete Tarteform geben und den Rand gerade abschneiden. Frischkäse, Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Gouda verquirlen. Teig mit einer Gabel einstechen, das Hackfleisch daraufgeben, die Frischkäse-Eier-Masse darübergießen. Tomaten waschen und darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Basilikumblättchen bestreut servieren.

IMG_8177

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.