Erdbeer-Joghurt-Rolle

Hallo ihr Lieben!

Wie zaubert man seinen Mitmenschen ein Lächeln auf die Lippen? Ganz einfach: mit kleinen Köstlichkeiten aus der eigenen Küche! Als sich eine Freundin letztens ankündigte, hatte ich sofort eine Idee was ich backen könnte. Eine Erdbeer-Joghurt-Rolle aus dem Buch Mode Torten frisch & fruchtig von Dr. Oetker! Schon lange hat sie auf meiner Backliste gestanden und endlich habe ich es geschafft, sie nachzubacken.

Für den Biskuitteig:

  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150g Mehl
  • 1TL Backpulver, gestrichen
  • 50ml warme Milch
  • 50g zerlassene Butter

Für die Füllung:

  • 500g Erdbeeren
  • 6 Erdbeer-Joghurt-Riegel (z.B. Yogurette)
  • 400ml Sahne
  • je 4 Blatt Gelatine, in rot und weiß
  • 30g Zucker
  • 300g Erdbeer-Sahne-Joghurt

Und noch:

  • Erdbeeren
  • Erdbeer-Joghurt-Riegel, klein geschnitten

Zubereitung:

Für den Biskuitteig Eier und Eigelb schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise abwechselnd mit der Milch unterheben. Zum Schluss die zerlassene Butter kurz unterrühren. Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech (30x40cm) verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 10 Minuten hell backen. Biskuit sofort nach dem Backen auf ein Geschirrtuch oder Backpapier stürzen (das mitgebackene Papier schnell, aber vorsichtig abziehen!). Von der längeren Seite her aufrollen und erkalten lassen.

Für die Füllung Erdbeeren entstielen, waschen und 200g davon pürieren. Einige Früchte zum Garnieren beiseite stellen, den Rest würfeln. Schokolade klein schneiden, Sahne steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und bei niedriger Temperatur auflösen (nicht kochen!). Erdbeerpüree und Zucker mischen, 1-2 EL zu der Gelatine geben, umrühren und das Ganze zu der restlichen Erdbeer-Zucker-Mischung geben. Erdbeerjoghurt und Sahne unterheben. 1/3 der Creme zur Seite stellen, unter die restliche Creme Erdbeerwürfel und Schokoladenstücke heben.

Biskuitrolle abrollen, die stückige Erdbeercreme darauf streichen und wieder vorsichtig aufrollen. Die Rolle rundherum mit der restlichen Erdbeercreme bestreichen und für 1-2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und Schokoladenstücken dekorieren.

Meiner Freundin und mir hat die Rolle hervorragend geschmeckt und ich habe es wirklich geschafft, ein Lächeln in ihr Gesicht zu zaubern 🙂

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.