Pudding geht immer: selbstgemachter Apfel-Pudding

Selbstgemachter Pudding ist schon eine feine Sache 🙂 In diesen hier, den ich vor kurzem in einer Zeitung gefunden habe, sind meine Kinder und ich völlig vernarrt. Geht ganz fix, schmeckt aber himmlisch!

IMG_1633Rezept für 4 kleine Portionen:

  • 500ml Apfelsaft
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 3 EL Wasser
  • 200ml Sahne
  • Zimt nach Wunsch

Zubereitung:

Apfelsaft, ausgekratztes Vanillemark, halbe Vanilleschote und Zucker kurz aufkochen, Schote herausnehmen. Speisestärke und Wasser verrühren, zum heißen Saft geben und glatt rühren. Erkalten lassen. Sahne steif schlagen und unter die kalte Apfelmasse heben. Den Pudding auf Gläser verteilen und vor dem Servieren nach Wunsch mit Zimt bestreuen und mit Apfelstücken dekorieren.

IMG_1632

Lasst es euch schmecken!
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.