Tassen-Cheesecake mit Lemon Curd

Quelle: Lecker Bakery

IMG_5699Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Eier
  • 250g Magerquark
  • 50g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 El Lemoncurd
  • 1/2 Pck. Vanillesoßenpulver (für 1/2 Liter Milch-zum kochen)
  • 1 Prise Salz
  • Fett für die Tassen oder Förmchen
Wie man Lemon Curd sehr leicht selbst machen kann, erklärt Steph im Kleinen Kuriositätenladen!


Zubereitung: Ofen vorheizen auf 175°C. Die Eier trennen. Quark, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Lemon Curd verrühren. Soßenpulver unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und mit einem Schneebesen unterheben. Vier ofenfeste Tassen oder Förmchen fetten. Masse jeweils bis ca. 1cm unter den Rand füllen. Im heißen Backofen 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Dazu Schlagsahne servieren oder die Oberfläche mit Zucker bestreuen und mit einem Küchengasbrenner oder im Backofen unter dem heißen Grill 1-2 Minuten goldbraun karamellisieren.

IMG_5697

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.