Schwedische Mandeltorte

IMG_7054Zutaten für die Eiweißmasse:

  • 3 Eiweiß
  • 140g Zucker
  • 100g gemahlene Mandeln

Für den Belag:

  • 200ml Sahne
  • 3 Eigelb
  • 1 gestr. TL Speisestärke
  • 75g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50g Butter
  • 50g Mandelblättchen


Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier belegen. Eiweiß und Zucker steif schlagen. Mandeln zugeben und unterrühren. Die Masse in der Springform glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Speisestärke in einen Topf geben und Sahne zugeben. Eigelbe, Zucker, Butter und Vanillezucker dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Zum Kochen bringen und 1 Minute kochen lassen. Die Masse kalt stellen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bräunen und erkalten lassen. Die Creme auf dem Boden verteilen und mit Mandeln bestreuen. Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

2 thoughts on “Schwedische Mandeltorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.