Nutella-Tanne

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich kein Plätzchen-Rezept für euch, aber eine andere Köstlichkeit aus Blätterteig und Nutella! Diese Nutella-Tanne ist in 5 Minuten vorbereitet und nach weiteren 10-15 Minuten Backzeit bekommt ihr ein ganz schnelles Gebäck für den Adventsnachmittag, das jeder liebt 🙂

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig 2x270g (z.B. bei Aldi)
  • Nutella
  • 1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:

Die erste Rolle Blätterteig auf das Backblech (mit Backpapier belegt) legen und mit Nutella bestreichen. Die zweite Rolle auf die erste Schicht legen und einen Tannenbaum auschneiden. Aus dem restlichen Teig einen großen Stern ausschneiden und oben auf den Baum als Spitze setzen. Aus dem verbliebenen Teig habe ich mit einem Keksausstecher kleine Sterne ausgestochen, die ich sofort nach der Tanne in den Ofen geschoben habe.

Den Tannenbaum von beiden Seiten parallel anschneiden und die einzelnen Streifen eindrehen. Zum Schluss das Ganze mit einem gequirlten Ei bestreichen. Die Nutella-Tanne im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 15 Minuten hellbraun backen. Coole Idee, oder?

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.