Jana, my little Pumpkingirl

In diesem Artikel nutze ich Produkte, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Mehr dazu lest ihr hier.

Hallo ihr Lieben!

Wie euch ja spätestens seit diesem Post bekannt sein dürfte: Ich habe einen Tortenplatten-Sammeltick, meine Sammlung besteht aus stolzen 30 Teilen! Erst vor kurzem kam noch ein Ständer dazu und ehrlich gesagt war das sicher nicht der letzte 🙂 Aber hey, man braucht ja auch einen weißen Ständer, einen verspielten, einen klassischen, antiken und modernen… ihr wisst schon 😉 Und so stieß ich im Internet zufällig auf die Seite Caketales und war sofort hin und weg: die liebe Nadine entwirft nämlich ganz besondere Tortenständer und stellt sie in liebevoller Handarbeit her. Davon musste ich auf jedenfall einen haben, also schrieb ich Nadine um nachzufragen, wo ich einen ihrer wundervollen Ständer kriegen kann. Flott kam eine Antwort, und Nadine wollte mich einladen, mit ihr zusammen einen ihrer Ständer zu testen 🙂 Das ging bei mir leider zu diesem Zeitpunkt nicht, und so stand wenige Tage später der Postbote mit einem Päckchen vor meiner Tür 🙂 Heute gibt es also meine Jana-Kreation und ein dickes Dankeschön an Nadine!

IMG_4768

Als der Tortenständer da war, wollte ich mich eigentlich direkt an die Arbeit machen und konnte es kaum erwarten. Irgendwie war dann aber doch immer irgendetwas zu tun, und das Projekt zog sich hin. Also Nadine: Tut mir Leid dass es so lang gedauert hat, aber ich hatte Jana immer im Hinterkopf 🙂 Und als es dann immer herbstlicher wurde, war auch die finale Idee für Jana geboren: Kürbis! Und jetzt, im Nachhinein, finde ich dass das eine gute Entscheidung war, denn ist Jana mein kleines Kürbismädchen nicht entzückend?

IMG_4766

Für alle die sich nicht vorstellen können was hier Torte und was Ständer ist, hier ein Foto vom Ständer ohne Torte. So kann man sich ein Bild davon machen welcher Herausforderung ich mich hier gestellt habe! Noch etwas finde ich wunderbar an diesem tollen Tortenständer: Man kann ihn, mit passenden Tellern und Schälchen, sehr schnell in eine Etagere umwandeln und hat somit eine zauberhafte Möglichkeit Cupcakes, Pralinen, Muffins, Häppchen, kleine Geschenke, Obst oder Deko toll in Szene zu Setzen. Klasse, oder? Meine Jana steht jedenfalls nun in der Küche, so habe ich sie stets im Blick 🙂

10811649_610003965778268_1289834156_n

Meine Arbeitsschritte: Zuerst habe ich einen Wunderkuchen (Rezept hier) in einer 3D Kürbisform von Lurch gebacken. Ein paar Stunden hab ich den Kuchen in der Form auskühlen lassen und dann 3 mal durchgeschnitten. Der Kürbis ist mit einer Vanille-Buttercreme gefüllt und hier ist das Rezept dafür:

  • 500ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 250g Butter

Zubereitung:

Pudding nach Packungsanleitung zubereiten (nur mit 5 EL Zucker) und auskühlen lassen. Zimmerwarme Butter cremig aufschlagen und den ausgekühlten Pudding löffelweise untermischen. Damit habe ich die Torte befüllt und auch von außen angestrichen.

IMG_4753

Den Fondant habe ich wie immer selber gemacht (Rezept hier) und auch eingefärbt. Die ganze Arbeit hat mir so viel Spaß gemacht 🙂 Man konnte quasi zusehen, wie von einem nackten „etwas“ mit Kopf und Beinen eine kleine Lady entstand und immer schöner wurde!

IMG_4765

Als ich dann fertig war, musste mein Mann ran – um Jana mit Farben Leben einzuhauchen und sie noch hübscher und natürlicher zu machen. Mein Mann malt gerne und hat sich gefreut, auch mitmachen zu dürfen 🙂

IMG_4747

Zum Schluss noch paar Bilder (ich hoffe ihr verzeiht mir diese Bilderflut, aber ich kann nicht anders!)

IMG_4764***

IMG_4751***

IMG_4755***

IMG_4775

So, jetzt reichts! Ihr Lieben, ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag und bis bald 🙂
Eure Jadranka

4 thoughts on “Jana, my little Pumpkingirl

  1. Unglaublich! Prvo sam pomislila – hm, a gdje ona misli stavit tortu 🙂 tek na slikama dalje sam skužila da je torta vec na stenderu! Jako interesantno i prekrasno si to napravila. Za obitelji s malom djecom ili unučićima velika radost i zadovoljstvo. ( pišem na nasem jer nisam bas neki Expert za njemački pa se ne volim sramotit 🙂 ) pozdrav iz Osijeka <3

    • Ti si moja dusa, na sve mislis <3 Bilo mi je zadovoljstvo ovu tortu napraviti, bas zato sto "nije normalna":) i samoj sebi dokazati da mogu kad hocu! Zao mi je samo sto je dugo trajalo jer sam stender dobila jos ljetos i dosada nisam uspjela da se tome posvetim i zahvalim Nadine koja mi je ustupila svoju Janu, i jos ih uopce nema u Shop. Sad mi je srce na mjestu i idem u nove pobjede 😉 Saljem ti pozdrav i poljubac...i hvala na lijepom komentaru <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.