Giant Cupcake Geburtstagstörtchen

Im Dezember und Januar ist bei uns einiges los. Weihnachten, Hochzeitstag, Silvester und die Geburtstage meiner beiden Töchter – und für jedes Event soll natürlich was leckeres und hübsches zum Naschen her! Meine älteste Tochter wurde am Samstag 25 und ich wollte sie mit einem Törtchen überraschen. Erst überlegte ich eine Torte zu backen, die wie ein Mumin aussieht (kennt ihr die?, meine Tochter ist ganz verrückt nach ihnen!), aber die Zeit war knapp und dann wäre die Torte nicht so geworden wie ich sie mir ausgemalt habe. Und da ich schon lange mal meine neue Giant Cupcake Form ausprobieren wollte, die mir eine Freundin aus den USA geschickt hatte, kam mir die Gelegenheit gerade recht. Schließlich wurde die Torte genau so, wie ich sie haben wollte und die Überraschung gelang.

IMG_5448

Zutaten für den Giant Cupcake Teig:

  • 420g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 Pck. Backpulver
  • 240g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • Schale von 2 Bio Zitronen (oder Orangen)
  • 170ml Öl
  • 420ml Sprudelwasser

Für das Topping:

  • 500g Mascarpone
  • 100g Frischkäse oder Quark
  • 4 TL Zitronensaft
  • 3 EL Marmelade ohne Stückchen, nach Wunsch
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 TL gemahlene Bourbonvanille
  • etwas rosa Lebensmittelfarbe

Und noch:

  • Ca. 200g grüne Candy Melts
  • 1 EL Kokosfett (Palmin)
  • Kleine Blümchen und Blätter aus Fondant

Zubereitung:

Für den Teig Mehl, Speisestärke und Backpulver in eine Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker und Zitronen- oder Orangenschale dazugeben und vermischen. Öl und Sprudelwasser zufügen und mit einem Teigschaber verrühren. So lange rühren bis sich die kleinen Klümpchen aufgelöst haben, aber nicht zu lange! Den Teig in eine gefettete Giant Cupcakeform (meine ist von Wilton) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe!). In der Form auskühlen lassen und dann ganz vorsichtig stürzen. Zum Einfetten der Form habe ich das Bake Easy Spray von Wilton benutzt und damit gar keine Probleme beim Stürzen des Teigs gehabt!

IMG_5452

Für das Topping alle Zutaten mischen und mit einem Mixer kurz durchrühren (nicht lange rühren sonst wird das Topping zu flüssig!). Zum Schluss ein wenig rosa Lebensmittelfarbe zugeben, unterrühren und die Creme kalt stellen.

IMG_5453

Ca. 200g grüne Candy Melts mit Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Den unteren Teil des Giant Cupcake auf ein Gitter stellen, die geschmolzene Schokolade mit Hilfe eines Pinsels darauf pinseln und kalt stellen. Bei mir war die Schokoglasur schon nach dem ersten Bepinseln ziemlich glatt, aber wenn ihr nicht zufrieden seid könnt ihr das wiederholen. Üblich ist es, und es gibt auch ganz viele Videos davon (dieses zum Beispiel), die Cupcakeform mit Schokolade zu bepinseln, sie trocknen zu lassen, den Schoko-Wrapper dann herauszulösen und ihn als Förmchen für das gebackene Cupcake-Unterteil zu benutzen. Hier kann es aber passieren, dass der Schokoladen-Wrapper bricht, darum habe ich mich entschieden es anders zu probieren und habe das fertig gebackene Cupcakes-Unterteil eben mit Schokolade bepinselt. Das sieht im Endeffekt genauso aus, ist aber weniger aufwändig wie ich finde! Aus der restliche Schokolade habe ich in einer Zahlen-Silikonform die Zahl 25 gemacht.

IMG_5461

Das Cupcake-Unterteil auf eine Tortenplatte stellen. Ein wenig Creme darauf streichen, das Oberteil daraufsetzen und dieses genauso mit Creme bestreichen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel füllen und mit einer 1M Tülle von Wilton Rosen aufspritzen. Wie man das macht, könnt ihr hier sehen! Zum Schluss habe ich die Torte mit selbstgemachten Blumen und Blättern aus Fondant dekoriert, mit rosa Glitzerfarbe bestreut und die Zahlen aus Schokolade rein gesteckt – fertig war meine mädchenhafte Geburtstagstorte 🙂

IMG_5456

Es wurde ein sehr schöner Abend, wir saßen zusammen und erzählten Babygeschichten meiner Großen. Und übermorgen kommt schon der nächte Geburtstag, diesmal von meiner Jüngsten 🙂 was es dann gibt, das muss ich mir noch überlegen – seid gespannt!

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!
Eure Jadranka

4 thoughts on “Giant Cupcake Geburtstagstörtchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.