Frozen Yoghurt mit Aprikosenkompott

IMG_8236Zutaten:

  • 1kg fettarmer Joghurt
  • 100g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eiweiß

Zubereitung:

Ein Sieb mit einem Tuch auslegen und auf eine Schüssel stellen. Joghurt in das Sieb geben, mit Frischhaltefolie abdecken, mit einem Teller beschweren und über Nacht in den Kühlschrank stellen, sodass die Molke abtropfen kann. Der Joghurt sollte Konsistenz von Quark oder Frischkäse haben. Zucker und Vanillezucker unter den Joghurt rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Joghurtmasse in der Eismaschine geben oder wer keine Eismaschine hat, friert das Eis im Kunstoffbehälter für 3 Stunden ein. Immer wieder heraushollen und durchmixen. Damit wird das Eis richtig cremig.

Dazu Aprikosenkompott servieren oder nach Wunsch verfeinern mit marinierten Beeren, Cookies…

IMG_8238

2 thoughts on “Frozen Yoghurt mit Aprikosenkompott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.