Fantaschnitten mit Mandarinen

IMG_6152Aus dem Buch Mode Torten von Dr.Oetker

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 250g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 125ml Öl
  • 150ml Fanta
  • 250g Mehl
  • 3 gestriechene TL Backpulver

Für den Belag:

  • 2 Dosen Mandarinen (je 175g Abtropfgewicht)
  • 600ml Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 5 Pck. Vanillezucker
  • 500g Creme fraiche

Außerdem noch:

  • Zimtzucker


Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl und Fanta unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 25 Minuten backen.

Für den Belag Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und 3 Pck. Vanillezucker steif schlagen. Creme fraiche mit dem restlichen Vanillezucker verrühren. Mandarinenstücke unter die Creme fraiche rühren und Sahne locker unterheben. Die Masse gleichmäßig auf den Kuchen streichen und mit Zimtzucker bestreuen.

Tipp: Anstelle der Mandarinen kann man auch 2 Dosen Pfirsiche (je 470g Abtropfgewicht) verwenden, und die Creme fraiche kann durch Schmand ersetzt werden.

IMG_6157

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.