Blogevent: Sommerliche Kirsch-Schokoladen Cupcakes

blog-event-banner-sommerliche-cupcakes-und-muffins1Marie betreibt das Blog „Schätze aus meiner Küche“ und hat dieses Blogevent gestartet. Lieblings Sommer-Cupcakes & Muffins sollen dabei gebacken werden und hier ist mein Liebling – Tadaa:
IMG_6726
Für den Rührteig:

  • 125g Butter
  • 120g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 60g Mehl
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 125g gemahlene Mandeln

Für den Belag:

  • 1 Glas Sauerkirschen (720ml)
  • 1 Pck.Tortenguss, klar
  • 250ml Sauerkirschsaft

Für die Schoko-Sahne:

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 500ml Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif


Für den Rührteig Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Butter unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Mandeln mischen, zufügen und ebenfalls unterrühren. Den Teig auf ca. 20 Papierförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für den Belag Sauerkirschen abtropfen lassen. Aus Tortenguss und Sauerkirschsaft nach Anleitung einen Guss zubereiten. Alle Cupcakes mit je 4-5 Kirschen belegen und 1 EL Tortenguss darüber geben.

Für die Schoko-Sahne Schokolade im Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Erkaltete geschmolzene Schokolade mit einer Gabel unter die geschlagene Sahne ziehen. Die Creme auf die Kirshen spritzen. Die Cupcakes kann man dann noch mit Kirschlikör beträufeln und mit einer Kirsche dekorieren!

IMG_6724IMG_6715

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.