Spekulatius-Sahne-Körbchen

IMG_3382Zutaten:

Für den Teig:

  • 300g Mehl
  • 200g Butter(zimmerwarm)
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Abrieb von einer Zitrone (unbehandelt)

Für die Creme:

  • 400ml Sahne
  • 2 Pck. Sahnefest
  • gemahlene Spekulatiuskekse


Alle Zutaten gut verkneten, in Folie wickeln und dann für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5cm dick ausrollen und mit einem Blumenausstecher (5cm) Blumen ausstechen und in Minimuffinförmchen legen und leicht eindrücken. Den Backofen auf 170°C vorheizen und die Körbchen ca. 12 Minuten backen. Die Körbchen abkühlen lassen. Für die Creme Sahne mit Sahnefest steif schlagen und gemahlene Spekulatiuskekse hinzuzugeben. Diese Spekulatius-Sahne-Creme in die Mulde der kalt gewordenen Körbchen spritzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.