Kokos-Cupcakes

Quelle: Cupcake Heaven 3/2013

IMG_5753Zutaten für die Cupcakes:

  • 175g weiche Butter
  • 175g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillearoma
  • 225g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125ml Naturjoghurt
  • 175g Kokosraspel

Für das Topping:

  • 225g Puderzucker
  • 100g Butter
  • 2 EL Zitronensaft

Für die Dekoration:

  • bunte Kokosraspeln


Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier und Vanillearoma zugeben. Mehl und Backpulver darüber sieben und zusammen mit dem Joghurt unterheben, bis sich alles gut verbunden hat. Kokosraspeln zugeben. Die Mischung in die Papierförmchen geben und etwa 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für das Topping die Butter schaumig schlagen, Puderzucker darüber sieben und den Zitronensaft unterrühren. Etwas von der Mischung auf jeden Cupcake geben, dann mit Kokosraspeln bestreuen. Ich habe meine mit bunten Kokosraspeln dekoriert.

Bunte Kokosraspeln kann man auch selbst herstellen:

Kokosraspeln in Portionen in einen Gefrierbeutel geben. Die gewünschte flüssige Speisefarbe hinzugeben. Den Beutel mit etwas enthaltener Luft verschließen und kräftig durchschütteln, bis die Kokosraspeln mehr oder weniger gleichmäßig die Farbe angenommen haben.

IMG_5773

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.