Hallo Herbst! Es ist wieder Kerzen und Kuschelzeit!

Gestern ist der Herbst auch offiziel angekommen! Meine Familie und ich haben uns sehr gefreut, dass der Sonntag uns für all die verregneten letzten Tage entschädigen sollte. Leider hat sich die Sonne dann aber doch rar gemacht und kam überhaupt nicht zum Vorschein. Trotz allem habe ich mich auf dem Weg gemacht um Herbstdeko und Pflanzen zu besorgen und unseren Eingangsbereich und Esstisch zu dekorieren…

IMG_8935Ich wollte unbedingt kleine weiße Kürbisse, sogennante „Baby Boos“ kaufen, aber wie sollte es anders sein – die sind nirgendwo zu finden 🙁 Deshalb musste ich wieder zu orangenen greifen und hab das Beste daraus  gemacht…

IMG_8871Hab ich schon erwähnt, dass ich die kleinen und großen Zinkhäuschen über alles liebe? 🙂 Ich bin stolze Besitzerin von mehr als 12 Stück!

IMG_8821

Naturlich sind sie die Hauptfiguren auf unserem Herbsttisch. Kombiniert habe ich die Häuschen mit Teelichtern im Keksförmchen, getrockneten Hortensienblüten, Eicheln und einer kleinen silbernen Eule. All das habe ich auf einem Schiefertablett dekoriert, was sehr praktisch ist – das Tablet kann leicht woanders hingestellt werden, wenn man Platz braucht…

IMG_8860

Unsere kleine Tochter und ich haben vom heutigen Spaziergang diese schönen Hagebuttenzweige mitgebracht und auf unserem Sideboard in einem Krug arangiert. Sie sehen so zart und filigran aus – einfach toll!

IMG_8858

Fleißig gebastelt haben wir auch noch – und zwar diesen mit Naturmaterialien wie Moos, Baumrinde, Efeu und Schafsgarbe gemachten Türkranz…

IMG_8701

…sowie einen kleinen Hagebuttenkranz, der als toller Blickfang jeden Herbsttisch verzaubert!

IMG_8907Es ging ganz schnell – ein Stück Draht nehmen, Hagebutten aufspiesen und die Enden des Drahtes zusammen drehen – fertig!

IMG_8918

Zum Schluss noch ein Zitat:

Ich kann zwar keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe!

Damit wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße
Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.