Weihnachten International: Feine Nussmakronen

Hallo ihr Lieben!

Es ist noch einTag bis Weihnachten, und unsere kleine internationale Plätzchenreise endet in Deutschland. Es gibt feine Nussmakronen für euch, und eines verrate ich schonmal: sie schmecken köstlich! Und sehen auch noch zuckersüß aus. Ran an die Backbleche, Endspurt! 🙂

Für ca. 45 Stück braucht ihr:

  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 180g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200g Haselnüsse, gemahlen
  • ca. 30g Zartbitterschokolade
  • Backoblaten

Zubereitung:

Zuerst Eiweiß und Salz steif schlagen, Zucker und Vanillezucker mischen und langsam einrieseln lassen. Zum Schluss Haselnüsse zugeben und vorsichtig unterrühren. Die Backoblaten auf einem Backblech verteilen und in kleinen Häufchen darauf setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C ca. 20 Minuten backen.

Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Makronen damit besprenkeln oder nach Wunsch das ganze Oberteil in die Schokolade tunken.

So, das wars also – ich schließe meine Weihnachtsbäckerei. Ich habe in diesem Jahr acht Plätzchensorten gemacht und werde vor Weihnachten noch eine Torte backen. Genug, oder? Wie viele Plätzchensorten gibt es denn bei euch immer?

Habt einen schönen Tag!
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.