0

Eine Torte zum Lächeln ins Gesicht zaubern: Happy Birthday Petra!

Petra ist eine sehr gute Freundin von mir. Wir sehen uns zwar nicht so oft, aber wenn dann quatschen wir stundenlang und lachen meistens über unsere Jungs, die seit vielen Jahren beste Freunde sind und sich seit Kindergartentagen kennen. Petra und ich haben uns allerdings erst kennen gelernt als unsere Söhne in die gleiche Grundschulklasse kamen und das sind mittlerweile auch schon mehr als zehn Jahre! Vor kurzem feierte meine Petra dann ihren 45. Geburtstag und da musste ein besonderes Geschenk her: eine schöne Fondanttorte, die ein Lächeln ins Gesicht zaubert – und zwar erst mir, weil ich mich beim Backen schon darauf gefreut habe, sie ihr zu geben, und dann natürlich auch Petra! 🙂 Ich machte mich also an die Arbeit. Entstanden ist eine schlichte, elegante schwarz-weiße Torte und ich war sehr gespannt ob sie ihr gefallen würde!

IMG_6140 Continue reading

6

Der letzte Geburtstag mit einer 4 vorn, die erste Doppeldecker-Torte

Am 1. April hatte ich Geburtstag und bin 49 Jahre alt geworden. Das bedeutet, noch ein Jahr im Club der Vierziger und dann wirds „ernst“ – sagt zumindest mein Mann 🙂 Ich sehe das alles locker, das macht mir gar nichts. Ich weiß zwar noch nicht wie ich nächstes Jahr feiern werde, wenn die 50 voll wird, aber es wird nur in einem kleinen Kreis bleiben. Mir reichen mein Mann und die Kinder, die besten Freunde und die liebsten Nachbarn. Sehr traurig macht mich jedes Jahr die Tatsache, das die Jahre vergehen und meine Mama und meine einzige Schwester sehr weit weg leben und nie die Möglichkeit haben, dabei zu sein. Wir leben schon über zwanzig Jahre in Deutschland und es ist wirklich unsere Heimat geworden, aber bei wichtigen Lebensereignissen möchte ich sie trotzdem dabei haben. Stattdessen bleibt nur die Möglichkeit, Briefe und Karten zu schreiben, zu skypen oder zu telefonieren und eben auf den Sommerurlaub zu warten. Meine Geburtstagsfeier war trotzdem sehr schön, weil ich liebe Menschen um mich hatte. Außerdem habe ich von zwei Freundinnen, die ich bei Facebook und Instagram kennengelernt habe, liebevoll verpackte Überraschungspäckchen bekommen, die mir meinen Tag zusätzlich versüßt haben!
Wir ihr schon wisst, habe ich schon einige ganz besondere Menschen aus meiner Familie und meinem Freundeskreis mit Fondanttorten beglückt. Mir haben die „normalen“ Torten bis jetzt gereicht – diesmal habe ich mich aber dazu entschieden, zwei Premieren zu veranstalten: eine Fondanttorte zu meinem eigenen Geburtstag, und noch dazu sollte sie zweistöckig werden! Et voilà:

IMG_6323 Continue reading

4

Giant Cupcake Geburtstagstörtchen

Im Dezember und Januar ist bei uns einiges los. Weihnachten, Hochzeitstag, Silvester und die Geburtstage meiner beiden Töchter – und für jedes Event soll natürlich was leckeres und hübsches zum Naschen her! Meine älteste Tochter wurde am Samstag 25 und ich wollte sie mit einem Törtchen überraschen. Erst überlegte ich eine Torte zu backen, die wie ein Mumin aussieht (kennt ihr die?, meine Tochter ist ganz verrückt nach ihnen!), aber die Zeit war knapp und dann wäre die Torte nicht so geworden wie ich sie mir ausgemalt habe. Und da ich schon lange mal meine neue Giant Cupcake Form ausprobieren wollte, die mir eine Freundin aus den USA geschickt hatte, kam mir die Gelegenheit gerade recht. Schließlich wurde die Torte genau so, wie ich sie haben wollte und die Überraschung gelang.

IMG_5448 Continue reading

6

Marienkäfer-Torte zum Geburtstag und Füßchen-Taufkekse für eine kleine Prinzessin

Heute gibt es einen ziemlich langen Post von mir und eine wahre Bilderflut, aber bei besonderen Gelegenheiten muss das sein! Vor zwei Wochen waren wir eingeladen zum ersten Geburtstag und zur Taufe eines bezaubernden kleinen Mädchens. Meist mache ich Fondanttorten nur für uns, aber ab und zu auch für besondere Menschen in unserem Leben. Hier war gleich klar – eine besonders schöne Torte muss her! Es wurde dann die vierte Fondanttorte, die ich verschenkt habe. Die erste war für den Freund meiner Tochter (Rezept hier), die zweite zum fünfzigsten Geburtstag meiner Nachbarin und guten Freundin Tina (Rezept hier) bestimmt, die dritte haben andere Nachbarn zur Silberhochzeit bekommen (Rezept hier) und die vierte gab es jetzt für Emilija zum ersten Geburtstag 🙂 Ich hatte schnell ein Bild im Kopf, wie die Torte aussehen sollte, aber zum Schluss wurde sie noch schöner als ich dachte – für mich ein kleines Meisterwerk, auf das ich ein bisschen stolz bin 🙂

IMG_4472

Continue reading