Aus dem Wichtelpäckchen: Butterkeks-Sterne

Heute schließe ich Kapitel „Wichtelpäckchen“ mit einem letzten Rezept ab. Neben den Apfel-Nougat Muffins und den Kraterkeksen, hier der dritte Bestandteil des Päckchens: Butterkeks-Sterne.

Kann ich jedem empfehlen, der einfache und schnelle Rezepte bevorzugt!

IMG_9846

Für die Sternenkekse braucht ihr:

  • 175g weiche, gesalzene Butter
  • 75g Zucker
  • 250g Mehl
  • eine große Prise Zimt

Zubereitung:

Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl und Zimt zugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Etwa 1/2cm dick ausrollen und mit Stern-Ausstechern (mit Mehl bestäuben!) Sterne ausstechen. Ich habe bei meinen Sternen dann noch mit einer Dekoriertulle kleine Löcher ausgestochen, so kann man die Sterne später aufhängen oder zu einem Kranz binden. Die Sterne auf Backbleche (mit Backpapier ausgelegt) setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 10-15 Minuten backen. Danach einige Minuten auf dem Backblech fest werden lassen.

IMG_9841Das ganze Wichtelevent war eine sehr schöne Gelegenheit um auch mal einen Einblick in fremde Backstuben zu erhaschen, um jemanden zu überaschen und sich überaschen zu lassen! Bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich da mitmache.

Bis zum nächsten Mal also! 🙂
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.